100 Jahre Schweizer Grafik

in ,

Passend zur Eröffnung des neuen Schaudepots im Toni-Areal und der Ausstellung  »100 Jahre Schweizer Grafik«, über die wir bereits berichtet haben, ist nun auch das gleichname Buch druckfrisch erschienen. 

Es bietet einen frischen Blick auf hundert Jahre Schweizer Typografie und Fotografik, Plakat, Erscheinungsbild, Buchgestaltung, Publizistik und Schriftdesign. Der Band zeigt mit anschaulich geschriebenen Beiträgen ausgewiesener Fachleute, visuell optimal in Szene gesetztem Bildmaterial und der Buchgestaltung durch NORM aus Zürich sowohl heutige visuelle Gestaltung wie auch die feinen Traditionslinien, die zwischen der Arbeit verschiedener Epochen verlaufen. Auf einer Zeit- und Themenachse verknüpft und beschreibt die Publikation unterschiedliche Perioden, Generationen- und Paradigmenwechsel, ihre visuellen Sprachen und Überzeugungen, aber auch Tätigkeitsfelder, Medien und das Verhältnis zu Werbung, Kunst und Politik. Grafik aus der Schweiz spiegelt internationale Tendenzen ebenso wie lokale Unruhe. Hohe konzeptionelle und formale Qualität, Ironie und Witz sind ihre Begleiter. Ein neues, umfassendes Referenzwerk Schweizer Designs.

Mit Beiträgen der Herausgeber sowie von Hans-Rudolf Bosshard, Christoph Bignens, Max Bruinsma, Jürgen Döring, Meret Ernst, Ulrike Felsing, Roland Früh, Ariel Herbez, Richard Hollis, Martin Jaeggi, Andres Janser, Roxane Jubert, Urs Lehni, Claude Lichtenstein, Kerry William Purcell, François Rappo, Jörg Stürzebecher und Ruedi Widmer.

100 Jahre Schweizer Grafik

Herausgeber: Christian Brändle, Karin Gimmi, Barbara Junod, Christina Reble, Bettina Richter, Museum für Gestaltung
Verlag: Lars Müller Publishers GmbH
Umfang: 352 Seiten
Release: September 2014
Format: 20,6 x 30,9cm
Sprache: Deutsch
Preis: 55,- Euro
ISBN: 978-3-03778-352-8

Alle Abbildungen: © Lars Müller Publishers GmbH

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Frische Schriften / Fresh Type

Edition Museum für Gestaltung Zürich

Ich denke dies ist eine sehr wichtige Publikation, die wir uns näher anschauen sollten... und wer will kann sich ...

in

Nächster Artikel

Poladarium 2015 – out now!

Das Poladarium 2015 ist ab sofort erhältlich und wird ausgeliefert! Zum vierten Mal erscheint das Poladarium ...

in , , 1 comment

Vorheriger Artikel

Los Logos 7

Gestalten Verlag

Mit Los Logos 7 erweitert der Gestalten Verlag seine Bestseller-Serie über Logodesign. 12 Jahre nach dem Erscheinen ...

in , ,