100 Schwarz-Weiß-Plakate aus der Sammlung Brumnjak

in , ,

Im Oktober 2013 fand in der Kunsthalle Luzern die Ausstellung »100 Schwarz-Weiß-Plakate aus der Sammlung Brumnjak« statt. Typografisch gestaltet Schwarz-Weiss-Plakate sind seine Passion und so hat er sich über die Jahre eine sehr sehenswerte Sammlung zugelegt, die im begleitenden Ausstellungskatalog abgebildet ist.

Das Verrückte: Die Plakate wurden nicht als reproduziert, sondern alle in schwarz-weiß von Boris Brumnjak illustriert. Die jeweilige Bildunterschrift in Handschrift platziert. So bekommt der Katalog eine sehr persönliche Note und man ist erstaunt, dass man alle Plakate auf einen Blick erkennt. 

Aus der Grafikszene gab es dazu folgende Zitate:

»Das wohl eigenwilligste Plakatbuch ever!«
Erich Brechbühl / Mixer, Luzern

»I love that catalog. I laughed out loud when I saw the drawings. I own Weingart’s Kunst Kredit poster and you really nailed it! And all those reversed out ones at the end are a real labor of love. Well done.«
Michael Bierut / Pentagram, New York

»Ein toller Katalog. Es ist eine wunderbar feine Drucksache, genialer Kontrast zu den Originalen, bescheiden und doch großartig zugleich. Ganz große Klasse.«
Jürgen Siebert / FontShop, Berlin

»Die Ausstellungspublikation hat mich echt überrascht. Skizzierte Plakate und Handschrift – wer nimmt sich heute noch die Zeit und wer kann das noch so fein. Meine Hochachtung zu dieser Arbeit und mein Dank.«
Helmut Schmid / Helmut Schmid Design, Osaka

»Eine kleine Wucht! So überraschend und witzig die zeichnerische Umsetzung. Gratulation und vielen Dank.«
Prof. Ruedi Wyss / ZHdK, Zürich

»So verrückt wie du …«
Wolfgang Weingart, Basel

»Den Katalog finde ich köstlich! Ein wundervolles, kleines Buch mit noch kleineren, manuellen Repliken der Plakate, bei denen man die Originale wieder erkennt und gleichzeitig neue Aspekte findet.«
Simon Zirkunow, Offenbach

»Ein schönes Plakatbüchlein. Listig-lustig ist die Idee, die Plakate nicht abzubilden, sondern zu zeichnen.«
Hans Rudolf Bosshard, Zürich 

»Der Katalog ist witzig, frech und einmalig (schön).«
Axel Nagel, Berlin

»Your little book is lovely!«
Tony Brook / Spin, London

100 Schwarz-Weiß-Plakate aus der Sammlung Brumnjak

Gestaltung & Herausgeber: Boris Brumnjak
Text: Dr. Udo Ropohl
Verlag: Eigenverlag
Veröffentlichung: Oktober 2013
Umfang: 132 Seiten
Format: 12,4 x 22,4 cm
Sprache: Deutsch
Ausführung: 1/1 c (Offset- und Siebdruck)
Preis: 15 Euro / 20 CHF (inkl. Versand)

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

TYPO Tag 2, BORIS BRUMNJAK, 15 Uhr

(Typografische) Schwarz-Weiss-Plakate – Eine Sammlung

Boris Brumnjak sammelt seit 15 Jahren leidenschaftlich gerne schwarz-weiss Plakate – hat er sich in eines verliebt, ...

in ,

Nächster Artikel

GT Sectra

Grilli Type präsentiert: »GT Sectra« ist eine Serifenschrift, die einen kalligrafischen Einfluss mit der Schärfe ...

in

Vorheriger Artikel

Interviews

Ryo Takemasa

Zeichner Ryo Takemasa lebt in Tokio. Viele seiner sparsamen, eleganten Illustrationen zeigen Straßenszenen in ...

in ,