1500 qm Ikone / Michael Ballack Werbeplakat

in

"Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von dem, was im Wasser unter der Erde ist."
Das 70 Meter hohe und beinahe 1.500 Quadratmeter große Werbeplakat mit dem deutschen Superstar Michael Ballack hängt an der Fassade des Radisson SAS Hotels in Hamburg. Habe ich gelesen.

microboy

mit wieviel dpi die dat dingens wohl gedruckt haben? ;)

robertmichael

[i] ... Hol den Vorschlaghammer
Sie haben uns ein Denkmal gebaut
und jeder Vollidiot weiß
dass das die Liebe versaut
Ich werd die schlechtesten Sprayer
dieser Stadt engagieren
Die sollen Nachts noch die Trümmer
mit Parolen beschmieren ... [/i]

soviel dpi wird das ding nicht haben,
wir haben schon banner bedruckt,
die hatten nur 20 dpi und sahen astrein aus.

timm

das ist nicht alles. hier in hamburg ist an einigen ecken mit ner schablone dieses plus10-logo im "street art style" zwischen das übliche graffiti gesprüht worden. sozusagen großangriff plus guerilla-taktik.

wenn man davon ausgeht, dass der betrachtungsabstand nicht niedriger ist als die bilddiagonale, reichen etwa 8.2 megapixel, damit ein bild in beliebiger vergrößerung als scharf wahrgenommen wird. quelle: c't special digitale fotografie.

kai

...mal abwarten, was hier in kürze in frankfurt abgeht...die lassen sich bestimmt auch nicht lumpen.....!!!!

ich sehe schon eine riesige Podolski-Puppe oben auf den Messeturm klettern!

nervousmind

Visueller Grössenwahn...
Was mag im Ballack wohl vorgehen, wenn er sich als neuen Gott über Hamburg oder sonstwo rulen sieht? Kann man da überhaupt noch normal bleiben/spielen?

Unsere SLFPs machen bei 50 dpi solche banner, bei bestimmten Motiven auch weit drunter. Höher bringt meist auch nichts bei der Größe, ausser Tintenverbrauch.

Größe ist eben mal wieder nicht alles... ;)

kai

Bei den meisten Großflächen wird auf ca. A3 und 300 dpi das Dokument angelegt und entsprechend vom produktioner hochgeblasen...kann man sich dann ja ausrechnen, was da übrigbleibt...

Citylight und Grossfläche kommen wohl immer mit 30 dpi aus!

robertmichael

hier in hamburg ist an einigen ecken mit ner schablone dieses plus10-logo im "street art style" zwischen das übliche graffiti gesprüht worden. sozusagen großangriff plus guerilla-taktik.

spätens jetzt ist die kampagne für mich gestorben.

Bernd 24 h

Disgusting.
Ich bin entsetzt.
Echt traurig was hier abgeht.
Diese Durchschnittskicker sind so mies wie ihre Kampagnenbetreiber.

Ball in die Fresse!

kai

Die Sache mit dem Durchschnittskicker wird sich ja zeigen im Sommer.....

Ist zwar schon sehr monumental, dieses Ding, ist aber nur die logische Konsequenz der Vorfreude auf die WM...

ich denke mal, in anderen Ländern gehts nicht anders ab...

Ich sehe keinen Unterschied zwischen Fan-Trikots mit Ballacks Namen hinten drauf und diesem Zirkus hier...

UND: besser Ballacks Fresse aufm Hochhaus als Goleo...oder? Oder Merkel...oder so!

Shimun

Klares FOUL !

Ich bin mal gespannt was mit den ganzen Merchandise Klamotten nach der WM passiert, sollte die Caritas die ganzen Klamotten in die FInger kriegen werden vermutlich noch in 10 Jahren Bedürftige mit diesem komischen WM-Logo auf der Brust rumlaufen müssen...die Ärmsten trifft es immer am Schlimmsten.

Florian

Moin
Ich versteh dieses ganze WM-Gemecker nicht. Würde da anstatt dem Mischi ein Mohamed Ali hängen, wären alle ganz erstaunt …und wie grooß usw. und keiner oder nur wenige würden Kritik äußern.

nervousmind

Wenn es um Werbung für den Sport, oder den Kampf, die Person, oder whatever ginge, fände ich es wahrscheinlich wirklich super. Aber darum geht´s hier ja nicht. Geht´s hier um Ballack? Um den Fussball? Um die WM? Nö.

Thierry

der von mir hier auch schon in einem beitrag erwähnte caleb willis aus den USA hat mal erzählt, dass er für ein "highway advertisement" (ich denke mal, dass er damit diese breitformatigen, in der luft stehenden dinger meint, die man sich unter diesem namen vorstellt) eine arbeit mit 7dpi machen "musste".. anscheinend trotzdem perfekt lesbar bei solchen distanzen.

Bernd 24 h

... und jetzt wollen sie dieses rote Trikot zum Heimtrikot machen.
Ade, schwarz/weiß.
Das ist respektlos, so respektlos ...

„Zu viel rot ist peinlich.“ (Blumfeld)

dt

was das woll gekostest hat? Was ist das den für ein Stoff? Folie ?

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Partei Logo SPD hochgestellt

Saarland steht Kopf

Was ist denn da passiert? Wie kann einer auf die Idee kommen, diese 3 Buchstaben übereinander zu stapeln? Das sieht ...

in 5 comments

Nächster Artikel

DESIGNFORUM  FREIBURG 2006

Noch 53 Tage …

… bis zum DESIGNFORUM  FREIBURG. Am 25. und 26. März 2006 findet das bereits 3. DESIGNFORUM  FREIBURG statt. Die ...

in 1 comment

Vorheriger Artikel

P22 Type Foundry

aus dem newsletter ...

Hello from P22, This is just a quick reminder that there are only 2 days left to join the P22 ...

in