19. Focus Award und Designfestival / 18. bis 20. Mai 2011

in , ,

Im Januar haben wir den 19. Focus Award angekündigt und über den diesjährigen Wettbewerb, unter dem Motto »Weltenmacher«, informiert. Jetzt stehen nicht nur die Gewinner, sondern auch das Programm fest.

Die Ausschreibung des Wettbewerbs richtete sich an Studierende aller gestalterischen Fachrichtungen. Insgesamt reichten über 165 junge Designer Arbeiten ein: aus den verschiedensten Designdisziplinen und Ländern. Die Gewinnerarbeiten sind starke Einzelarbeiten, die eine runde Mischung bilden, indem sie unterschiedliche Bereiche des Weltenmachens beleuchten und erforschen.

Preisverleihung und Vernissage

Am 20. Mai 2011, findet um 18 Uhr die Preisverleihung (und Vernissage) im Dortmunder U, dem neuen Zentrum für Kunst und Kreativität in Dortmund, statt. Auf der Hochschuletage des U werden die 9 besten Arbeiten vom 20. Mai bis zum 12. Juni 2011 zu sehen sein.

Symposium und Workshops

Vom 18. bis 20. Mai 2011, in den Tagen vor der Preisverleihung, werden Vorträge gehalten und Workshops angeboten. Das alles im Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund am Max-Ophüls-Platz 2.

Zum Symposium sind Vertreter der Designbranche geladen, die dem Festival in Form von Vorträgen und Workshops neben dem Wettbewerb einen zweiten Schwerpunkt verleihen. Zum Festival sind geladen: Lars Harmsen, Laurent Lacour, Martin Liebscher, Andreas Uebele, Marc Potocnik, Raumlabor Berlin, Oliver Langbein (osa), Labor b, Eva Gronbach, Philip Loersch, Ed Annink, Monika Brandmeier, Rob Hornstra, Uli Staiger, Mario Lombardo, Philipp Teufel, Pixelgarten und Lars Henkel.

Das Rahmenprogramm bietet neben Portfolio-Reviews auch mehrere Ausstellungen.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Standard

Focus Award FH Dortmund

Der Focus Award des Fachbereichs Design der Fachhochschule Dortmund lädt Studierende aller gestalterischen ...

in , 1 comment

Nächster Artikel

Link Collection

Interessante Linksammlung von Alexander Lis

Mein ehemaliger Studienkollege Alexander Lis hat auf seiner Webseite eine beachtiche Linksammlung zusammengetragen ...

in 2 comments

Vorheriger Artikel

ALTIS

NEW FONT FAMILY

Mit der Schrift-Familie Altis (designed by Jarno Lukkarila) veröffentlicht Typolar eine neue humanistischer ...

in , 2 comments