50. TDC auf der Drupa / Schöne Arbeiten – Grausame Präsentation!

in

Nachruf: So steht es auf der Website der Drupa 2004: "Aus Düsseldorfer Sicht ist die diesjährige TDC-Show eine ganz besondere: Denn von den 39 deutschen Siegern kommen alleine sechs aus Düsseldorf! Der alljährliche Wettbewerb des Type Directors Club hat in der Branche einen sehr hohen Stellenwert und gilt als der "Oscar der Typografie". Er ist sowohl Karriere-Sprungbrett als auch ein wichtiger Punkt in Kreativ-Rankings. Im 50. Jubiläumsjahr wurden 2.355 Werke sowie 112 Schriftentwürfe eingereicht und auf der drupa 2004 präsentiert."
Schöne Arbeiten. Aber was für eine grausame Ausstellung! Wer war hierfür verantwortlich? Lieblos ist gar kein Ausdruck: mit Spaks und Nägeln wurden die Bücher auf Wände brutal fixiert. Alles auf so engem Raum, dass kein Poster wirken konnte. Ein großteil der Arbeiten geklaut. Eine Mißachtung aller Regeln der Präsentation. So bitte nicht!

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

One World – One drupa

Der drupa-Song 2008

Habt Ihr schon den neuen Song der drupa 2008 gehört? Wenn nicht, dann unbedingt hier mal reinhören, das ist echt ...

in , 4 comments

Nächster Artikel

TYPO ON THE ROAD

FORT MAHON, Normandie, Frankreich

Ein kleiner Ort am Meer. Unbedeutend. Strandsegeln, Baden, Faulenzen. Die Häuser sind häßlich. Schnell- & ...

in

Vorheriger Artikel

21. Bundestreffen Forum Typografie

"Schrift bewegt" (11. - 13. Juni, Hannover)

Vorträge und Workshops zum Thema "Schrift bewegt". Termine: www.forum-typografie.de / Hannover / 11.6. - 13.6.2004

in