9/11 / Geschichte hohlt uns ein.

in

Aus unserem Archiv diese Postkarte, welche wir für CityCards/tipCard gestaltet haben (gedruckt und vertrieben in der Woche nach dem Anschlag). Der Text war auf der Rückseite der Karte.
Die Rede von George W. Bush im Wortlaut (12.9.2001):"Die vorsätzlichen und tödlichen Angriffe, die gestern gegen unser Land geführt wurden, waren mehr als terroristische Akte, sie waren kriegerische Akte. Das macht es für unser Land erforderlich, fest und entschlossen zusammenzustehen. Der Angriff gilt Freiheit und Demokratie. Das amerikanische Volk muss wissen, dass wir es mit einem anderen Feind als jemals zuvor zu tunhaben. Dieser Feind verbirgt sich im Schatten und hat keine Achtung vor Menschenleben. Dies ist ein Feind, der auf unschuldige und ahnungslose Menschen Jagd macht und dann Deckung sucht. Aber das wird ihm nicht für immer gelingen. Dies ist ein Feind, der sich zu verstecken versucht, aber er wird das nicht für immer können. Dies ist ein Feind, der denkt, dass seine Zufluchtsorte sicher sind, aber sie werden es nicht fürimmer sein. Der Feind hat nicht nur unsere Bevölkerung, sondern alle freiheitsliebenden Menschen in der Welt angegriffen. Die Vereinigten Staaten von Amerika werden alle ihnen verfügbaren Mittel einsetzen, um diesen Feind zu besiegen. Wir werden die Welt mobilisieren. Wir werden geduldig, wir werden konzentriert, und wir werden fest entschlossen sein. Diese Schlacht wird Zeit und Entschlusskraft erfordern. Aber täuschen Sie sich nicht, wir werden gewinnen. Die Bundesregierung und alle ihre Behörden arbeiten, aber es ist nicht Business as usual. Wir operieren unter einem erhöhten Sicherheitsalarm. Amerika geht voran, und dabei müssen wir uns der Gefahren für unser Land besondersbewusst sein. Die Verantwortlichen sollten angemessene Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz unserer Bürger treffen. Aber wir werden es diesem Feind nicht erlauben, den Krieg zu gewinnen, indem er unsere Art zu Leben verändert oder unsere Freiheiten behindert."

Sharif

Und was soll uns das sagen? Ich ahne es schon. Deshalb von mir zu diesem Thema folgender Link: Lizas Welt

Florian

Herrlich Emotionen pur!

Nachdem Druck und Vertrieb wohl ca. eine Woche dauern, habt ihr zur Herstellung der Karte…1 Stunde benötigt?

das merkt man irgendwie…

microboy

origineller text auf dem der vorderseite ...

Thierry

mal ein ganz anderer blickwinkel auf die ereignisse: ein neu aufgetauchtes "home-video" der anschläge, inkl. der verängstigten kamerabesitzerin die irgendwann nur noch "oh my god…oh my god…oh my god…" stammelt.
durchs persönliche ziemlich intensiv, trotzdem ein interessantes zeitdokument (da es eben einen ganz anderen blick ermöglicht als durch die medial formatierten und schon bekannten bilder).

lars

die hintergrund musik ist surreal.
auch die kommentare.
wirklich ergreifend.

CHR15

a new simplicity
a new city

Elefant

Das Jahr 2001 sollte nicht wiederholt werden

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Jim Rakete

Für bare Münze

17 Uhr: Haus der Kulturen/Typo Hall: Jim Rakete, der bekannte Fotograf aus Berlin, der schon zwei Fotobücher ...

in

Nächster Artikel

Bastard goes Kult goes Heimatdesign

Bilder aus einem Karlsruher Fashion Laden und einem Design Event in Essen

Kult-Industries, der für meine Begriffe beste Klamotten-Laden in Karlsruhe, hat wieder eröffnet (1. Stock, ...

in 1 comment

Vorheriger Artikel

Design Suisse auf SF1

Design Suisse Filmchen auf SF1

Vor einiger Zeit wurde hier das Buch "Design Suisse" http://www.slanted.de/813 vorgestellt. Das Buch zeigt einen ...

in 4 comments