Mit dem v-mag #02 präsentiert weidemeyer keller branding zum 2. Mal eine Bestandsaufnahme der deutschen Kreativität. Dort, wo noch kein Kunde im Spiel ist: an den Hochschulen. Ein 3mm starkes Cover umfasst auf rund 180 Seiten Naturpapier 61 ausgewählte Arbeiten von Studenten aus Design, Architektur, Mode, Fotografie und Kunst. 

Der gemeinsame Nenner: Alles in grün. Format und Aufbau blieben gleich, neu ist die Gestaltung sowie Gedanken und Worte freier Texter.

v-mag #02 ist wie sein Vorgänger auch monothematisch und erscheint jedes Semester mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren, die direkt an potenzielle Entscheider aus Industrie, Marketing und Werbung versandt werden. Mit bedrucktem Leinenrücken, Blindprägung und einer Versiegelung ist das Magazin wieder sehr hochwertig von der Druckerei Vogl produziert worden. 

v-mag #02 erscheint bis auf weiteres nicht im Fachhandel, ist aber gegen eine Schutzgebühr von 15 Euro auf www.v-mag.com.

Alles in Grün

Gestaltung: weidemeyer keller branding
Herausgeber: Ralf Vogl, Druckerei Vogl
Veröffentlichung: 2 x jährlich
Umfang: ca. 180 Seiten
Format: 23,5 x 33,5 cm
Sprache: Deutsch
Specials: Blindprägung, Papiersiegel, bedruckter Leinenrücken, Naturpapier
Preis: 15,00 Euro (plus Versand)

www.v-mag.com

lars

Diese Info auf der website von v-mag könnte auch noch interessant sein: Aufruf zum Mitmachen an Ausgabe No.: 3
------------
Egal, ob Du uns mit einer Collage, einer Illustration, einer Modezeitung, einer Architekturskizze oder einem T-Shirt-Entwurf begeisterst. Hauptsache, es hängt voller Glück. Egal ob Du eine Arbeit aus der Schublade nimmst oder speziell für das v-mag-Thema neu entwirfst.

Nutze die Chance, Dich mit Deiner Arbeit im v-mag bei 5.000 Kreativchefs vorzustellen. Auf gut Glück!

Einsendeschluss 4. November

Gast

Ich liebe diesen Umschlag, der liegt Super in der Hand,
die Prägungen, die Schlichtheit-einfach ein tolles Produkt.
Ein Paar Grafiken im Inhalt drücken die Gefühle der Gestalter herrvoragend
aus.

Danke für dieses Projekt!

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

v-mag #1 – Schöne Aussichten

Magazin über den kreativen Nachwuchs

v-mag ist eine Initiative der Druckerei Vogl in München. Zum Thema »Schöne Aussichten«, erschien soeben die erste ...

in , 2 Kommentare

Nächster Artikel

2. Auflage der Petits Fours

Edition Büchergilde

Vor kurzem sind die brandneuen Petits Fours der Edition Büchergilde erschienen: Ulrike Steinke illustriert ...

in ,

Vorheriger Artikel

Unicode – Der Film

Johannes Bergerhausen veröffentlichte im Rahmen des decodeunicode Projekts einen Unicode-Film: Alle digitalen ...

in , 2 Kommentare