AMORE Poster Magazine No. 3 / 24 GOMMA Posters

in

Zum Jahresende bzw. -anfang noch eine interessante Publikation, herausgegeben vom GOMMA Label und gestaltet von Mirko Borsche & Thomas Kartsolis aka SMAL and PAZE.

Das Magazin AMORE ist auf Zeitungspapier, zweifarbig gedruckt und arbeitet mit einer auffällig manieristischen Typo, die ihre Vorbilder irgendwo im italienischen Art Deco oder bei den Futuristen hat. Daneben gibt es wunderbare sw 'Poster' mit Fotografien und Grafiken, die die Typokompositionen kongenial ergänzen.
Amore3_01.jpg
Amore3_021.jpg
Amore3_03.jpg
Amore3_04.jpg
Amore3_05.jpg
Amore3_06.jpg
Amore3_07.jpg
Amore3_08.jpg
Amore3_09.jpg
Amore3_Back.jpg

flo

wirklich sehr sehr schön. gerade in der grösse, a2 offen.

Chris

Schaut wirklich fein aus, und die Größe ist auch nett.

elvranko

Hey Tom, wo hast du denn das Schmuckstück her? Würde es auch gerne haben ... Grüße, Frank.

Ivo

Wollte ich auch gerade fragen …

Thomas

wo hast du denn das Schmuckstück her?

das gute stück hat mir der chefredakteur am arbeitsplatz hinterlassen. ich nehme an, als musikkritiker bekommt er solche netten kleinigkeiten von den plattenlabels zugeschickt.

aber was rede ich ... hier ein link, dort ist das magazin her und ich nehme an auch bald zu beziehen.

cheers!

mirko

Schön das es gefällt hat auch Spaß gemacht

grüße mirko

kai

Würde das Magazin auch mal gerne in Händen halten...gefällt mir.
Nur muss ich sagen, dass rein grafisch - ähnlich wie bei der SZ-Diskothek - bei einer Vielzahl von grafischen Werken einige schwächere unausgegorene Arbeiten das Gesamtbild trüben....

Eine knackigere Auswahl lässt das einzelne Werk manchmal besser dastehen! (bei der Diskothek sind 50 Varianten logischwerweise ja Konzept gewesen)Das Gefälle finde ich in beiden Fällen recht gross!

Aber bis auf paar Ausnahmen wirklich viel dabei, dass mich anspricht! Kompliment und Guten Rutsch!

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Typo Record Covers

Gomma und andere

 BIG THING war ein schönes Posting. Es ging um Covers. Können wir nicht eine Sammlung starten mit schönen, ...

in 33 comments

Nächster Artikel

Encyclopaedia of Fonts

von Gwyn Headley

Gerade frisch bei uns eingetroffen: The Encyclopaedia of Fonts von Gwyn Headley. London, Dezember 2005. 496 Seiten, ...

in 3 comments

Vorheriger Artikel

Imagining Hangul

Ahn Sang-Soo am 22.12.05 in Basel

Der Blick über typografische Grenzen bleibt spannend - auch in der Regio. Ahn Sang-Soo aus Korea kommt am 22.12.05 ...

in