BRUT ist ein digitales Hyper-Video-Magazin, dass in jeder Ausgabe, nach neuen individuellen Konzepten sucht, Video-Content innovativ und interaktiv miteinander zu verknüpfen.

Nach zahlreichen Awards für die ersten vier Ausgaben, startet BRUT nun mit der fünften Ausgabe und beschäftigt sich in 14 Interviews mit Designern und Designerinnen aus verschiedenen Bereichen mit den Fragen, wie Design gesellschaftliche Prozesse gestalten kann, welche Aufgaben Designer abseits von klassischen Karrierepfaden haben können, und zeigt Bespiele, wie alternative Arbeitsmodelle für Designer aussehen können.

BRUT ist ein Projekt des Fachbereiches Kommunikationsdesign der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin, wurde von Prof. Andreas Ingerl und Prof. Daniela Hensel gegründet. Die fünfte Ausgabe wurde von Thomas Weyres betreut.

Produziert, gestaltet und entwickelt wurde BRUT von Carla Stock, Elena Rankova, Henning Bauschulte, Julius Gehrig, Julius Sohn, Marceline Baier, Melanie Lueft, Marvin Meyer, Samuel Weber, Sophia Ulbrich, Stella Raab, Theresa Koch und Veronika Johannes.

Zu sehen ist das Magazin hier.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

»Hamburgefonts« – Magazin-Präsentation am 28. Oktober

Am Samstag, den 28. Oktober, ab 15.00 Uhr wird die neue spatium Ausgabe »Hamburgefonts« im Offenbacher ...

in

Nächster Artikel

Interviews

Tommaso Rada

Portugal Photography Special

Tommaso Rada ist der letzte Fotograf, den wir euch im Rahmen unseres Portugal Photography Specials vorstellen ...

in ,

Vorheriger Artikel

Lotteries

The Design Deck

Das Kartenspiel »The Design Deck« ist eine großartige Möglichkeit spielerisch etwas über Grafikdesign zu lernen. ...

in , , 1 comment