Interviews

C | M | Y | K Farbfächerkalender

in , , ,

Soeben ist ein neuartiger Kalender auf den Markt gekommen, den man auch nach Ablauf des Datum noch sehr gut verwenden kann: Der C | M | Y | K Farbfächerkalender ist Kalendarium und Farbfächer zugleich.

Für jede Woche hat Peter von Freyhold ein »Farb-Septett« gestaltet, das durch tägliches Abreißen eines Farbstreifens lebt. Jeder Farbstreifen zeigt die Wirkung seiner Farbe auf zweiseitigem Chromokarton (coated/uncoated) und verrät die genauen Prozentwerte von Cyan, Magenta, Yellow und Black. Mittels der im Kalenderkopf versteckten Buchschraube kann man dann aus den abgerissenen Streifen eigene Farbwelten zusammenstellen und sich seinen eigenen Farbfächer kreieren.

 

Wir haben Peter von Freyhold ein paar Fragen zu seinem neuen Kalender gestellt: Du hast vor gar nicht so langer Zeit erst Deinen Abschluss an der HS Mannheim gemacht, jetzt gibt es Deinen ersten Kalender beim Hermann Schmidt Verlag. Wie kam es zu diesem Projekt?

Schwierige Frage, irgendwann letzten Winter wurden mir die dunklen und grauen Tage wohl zuviel und ich wollte wieder mehr Farbe im Leben haben. So oder so ähnlich muss es dazu gekommem sein ... ich weiß es leider nicht mehr genau. Jedenfalls hatte ich den Prototyp im Frühjahr fertig und er kam beim Verlag zu meinem Glück gut an. Gemeinsam haben wir dann das Konzept noch optimiert um 2014 zu einem farbenfrohen Jahr zu machen. 

Was mich an dem Thema sehr interessiert hat, ist die Möglichkeit mit den Farben verschiedene Stimmungen zu erzeugen, die sich von Woche zu Woche ändern. Ganz ohne bildliche Gestaltung hat man durch die eigene Vorstellungskraft auch oft Eindrücke vor Augen, an die man sich beim Betrachten der Farben und deren Kombinationen erinnert. – Das ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich, aber bei mir funktioniert es ganz gut. Es macht Spaß sich mit Farben auf diese Weise täglich auseinander zu setzen und sie einfach wirken zu lassen. 

Natürlich hat der Kalender aber auch noch einen sehr praktischen Nutzen. Man bekommt täglich Anregungen zu neuen Farbkombinationen, an die man bisher vielleicht noch nicht gedacht hat und man kann die Farbstreifen je nach Bedarf selbst neu kombinieren, Farbwelten erstellen und testen. 

Ist der Kalender als langfristiges Projekt geplant?

Das kommt darauf an, wie er auf dem Markt ankommt. Eine Fortsetzung für 2015 wäre natürlich sehr schön. 

Was sind deine nächsten Pläne?

Jetzt nach dem Studium habe ich vor nach Hamburg zu ziehen und auf längere Sicht werde ich mich sehr wahrscheinlich selbstständig machen, da ich schon seit einer Weile nebenher freiberuflich arbeite. Daher bin ich auch immer für neue Projekte und Kollaborationen offen. 

Danke für das Gespräch! Mehr von Peter von Freyhold findet ihr auf seiner Webseite www.vonfreyhold.com

C | M | Y | K Farbfächerkalender

Gestaltung: Peter von Freyhold 
Herausgeber: Peter von Freyhold 
Verlag: Hermann Schmidt Mainz
Veröffentlichung: September 2013
Umfang: 371 Tages-Farbstreifen
Format: 11 x 24 cm
Sprache: Deutsch
Ausführung: Wochenkalender zum Aufhängen oder Aufstellen beidseitig bedruckt auf zweiseitigem Chromokarton 
EAN: 4260172810449 
Preis: 39,80 Euro

 

Gast Frank

Mir gefällt der Kalender von Peter von Freyhold sehr. Sehr schick sieht er aus! Dass die CMYK-Werte auf der Rückseite aufgedruckt sind, gefällt mir auch :) Obwohl mir 40 Euro der Kalender nicht ganz so billig ist, werde ich ihn mir sehr wahrscheinlich für das Jahr 2014 zulegen.

Emanuel

Mir fällt gerade ein das ich ein Zimmer malern wollte, wenn ich das so seh. Als Kalendcer kenne ich das wirklich noch nicht aber es schaut so aus wie im Baumarkt, wenn man sich eine Zimmerfarbe aussucht.

Grüße Emanuel

Boris Schneider

Sieht sehr gut aus. Ich werde ihn mir auch für 2014 bestellen und hoffe einfach mal, dass er auch 2015 verfügbar sein wird.

Danke für den tollen Tipp!

Manuele

Der Kalender steht auf meiner Einkaufsliste nun ganz oben, Ich finde die Idee klasse und es ist einfach mal etwas Anderes, gut ich meine im Bereich der Kalender gibt es viele ausgefallene Stücke, aber solch einen Kalender findet man selten, deswegen interessiert mich der Preis hierbei garnicht. Übrigens ich habe den Farbfächerkalender unter der angegebenen EAN bei Ebay Deutschland für 37,95 finden können. Meine Schwester hat bald Geburtstag und dann werde ich den Farbfächerkalender verschenken.

jura1988

nutzlich und schick echt gute verkaufsargumente und wenn die druckqualität und das material stimmen ists den preis wert ... 2014 wird gekauft

Jens

Durchaus eine interessante Idee. Mir gefällt, das es nen absoluter Hingucker ist... insofern der Betrachter etwas mit CMYK anfangen kann ;)
Allerdings muss ich auch sagen das ich 40€ etwas hoch gegriffen finde.

Charly

Gerade im Bezug neue Farbkombinationen zu finden ist der Kalender eine gute Hilfe. Ich finden den Preis durchaus gerechtfertigt.

Karin

Sehr gute Idee. Finde den Kalender gelungen um neue Farbkombinationen zu entdecken. Mit 40€ ist der Preis aber doch ein wenig zu hoch.

Konrad

Gefällt mir sehr gut, sieht schick aus und die Kalender des Vorjahres wirft man ja in der Regel weg, diese Farbfächer haben weiterhin einen Nutzen, also auch ein ökologischer Aspekt. Preis empfinde ich trotzdem auch für zu hoch angesetzt.

Dirk Otten

Also gerade wenn man viel beim Kunden unterwegs ist eine Runde Sache. Definitiv was zu anfassen und absolut ANALOG :-) 40 Euro empfinde ich als Mehrwert für die Sache auch vollkommen angebracht.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Lotteries

C | M | Y | K – Color Swatch Calendar 2015

Der neue C | M | Y | K Color Swatch Calendar, gestaltet von Peter von Freyhold ist da und macht den Kreativalltag ...

in , , 2 comments

Nächster Artikel

Reportagen Nr. 12

Es ist hellblau. Das Magazin Reportagen 12 ist erschienen! Der Inhalt in Kürze:  - Spaniens Wirtschaftskrise ...

in ,

Vorheriger Artikel

Lotteries

BERLIN WHAT? – 102 contemporary artists / Verlosung

Die Faszination der Kunstszene für Berlin ist ungebrochen. Die einzigartige historische Situation und das daraus ...

in , , , , 3 comments