Das CAPTCHA Designfestival wurde 2014 von Studenten der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Mannheim ins Leben gerufen, mit dem Ziel bezahlbare Designworkshops für Studierende anzubieten. Mit diesem Bestreben entstand eine Aufgabe, die seitdem mit Leidenschaft und Erfolg von einem jährlich wechselndem Team auf die Beine gestellt wird.In diesem Jahr widmet sich die CAPTCHA inhaltlich und visuell dem Thema NEXUS (lat. für Verbindung). Zur Unterstützung sind etablierte Gäste aus Design– und Kunstdisziplinen eingeladen, um zusammen mit den Studierenden neue Möglichkeiten der Gestaltung und Theorie zu entwickeln.

Warum NEXUS? Im letzten Jahr war das Thema KONTRAST bereits sehr breit gefächert. Somit wird den Workshopteilnehmern auch 2017 ein Thema geboten, bei dem sie sich sowohl designtechnisch, aber auch inhaltlich frei entfalten können und keiner geraden, vorgegebenen Linie folgen müssen. So kann das Thema NEXUS auch auf einer anderen Ebene neu erforscht werden, denn es versteht sich mehr als konzeptionelles Thema, als ein gestalterisches. 

Für einen spannenden Wocheneinstieg gewähren uns die Gastsprecher und Workshopleiter bei dem Symposium am 21.08 einen Einblick in ihre Arbeitswelt – alles stets unter dem Motto NEXUS. 

Dieser Tag voll fesselnder Vorträge wird im Zeitraumexit Mannheim stattfinden und mit einem gemütlichen Barbecue entspannt ausgeklungen. Ab dem 22.08 beginnt die CAPTCHA in vollen Zügen. Im Mittelpunkt stehen die vier Workshops, an denen insgesamt 80 Studierende aus dem Designbereich teilnehmen können. Knapp 4 Tage lang werden die Köpfe zum Glühen gebracht, Stifte geleert und Tastaturen in die Knie gezwungen.

Nicht nur die Workshopteilnehmer, sondern auch extern Studierende haben bei dem OPEN CALL die Chance auf die Ausstellung ihrer Werke. Diese wird am 25.08. im Mannheimer Kunstverein feierlich eröffnet und kann dort bis zu dem 03.09 besucht werden.


Symposium 
21.08.

Einlass 9.30 Uhr
Beginn 10.00 Uhr
Zeitraumexit
Hafenstraße 68
68159 Mannheim

WORKSHOPS
22.08. – 25.08.

Hochschule Mannheim
Gebäude Z
Fakultät für Gestaltung
Oskar-Meixner-Straße 2
68163 Mannheim

Vernissage 

25.08.
Beginn 19.00 Uhr
Mannheimer Kunstverein
Augustaanlage 58
68165 Mannheim

AUSSTELLUNG 
Mannheimer Kunstverein
Augustaanlage 58
68165 Mannheim

Prof. Dr. Thomas Friedrich
Sucuk und Bratwurst
Carolin Wanitzek
Æther - Design
David Voss
Jaime Ramirez

http://captcha-mannheim.de/anmeldung/

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Ansichtssachen

Ausstellung Hochschule Mannheim

Ansichtssachen der Student(inn)en und Absolvent(inn)en der Fakultät für Gestaltung: Diplom-, Bachelor-, ...

in , , 2 comments

Nächster Artikel

Type Life

Issue #1 Special Lab

Ein Feuerwerk an Inspirationen – das beschreibt das Type Life Magazin schon auf den ersten Blick sehr treffend. Mit ...

in , , ,

Vorheriger Artikel

Lotteries

Handbuch Handlettering

Handlettering liegt im Trend und daher verlost Slanted 3 x ein Exemplar »Handbuch Handlettering«! Um an der ...

in , , 1 comment