Was geht in den Köpfen der weltweit führenden Designer vor? Was ist ihnen gerade am wichtigsten? Und wie interpretieren sie die Veränderungen und Konstanten der heutigen Kultur?

Design Voices ist eine Sammlung von Interviews mit Designlegenden, Rising Stars, Grafiker, Industriedesigner, und denjenigen, die sich jeder Kategorisierung entziehen. Durch nachdenkliche Interviews, bietet Design-Voices eine Momentaufnahme der modernen Designwelt und erinnert uns an das poetische, pragmatische und altruistische Potenzial unseres Handwerks.

In ihren eigenen Worten sprechen acht der heutigen faszinierendsten und produktivsten Designer über das, was sie interessiert, ihnen wichtig ist und was den Beruf als Designer heute mit sich bringt. 

 

Die Interviews mit Milton Glaser, Massimo Vignelli, Stefan Sagmeister, Giulio Cappellini, Ross Lovegrove, Tokujin Yoshioka, Dror Benshetrit und Maarten wurden alle Ende 2011 innerhalb von zwei Monaten von Anna Carnick geführt.

Anna Carnick, wohnhaft in Brooklyn, ist Schriftstellerin und Redakteurin. Zuvor arbeitete sie als Redakteurin bei Graphis Inc., Clear Magazine, The Aperture Foundation und Assouline. Herausgegeben wird Design Voices von Jeremy Lehrer, der ein Redakteur bei Print und freier Schriftsteller ist. Er ist Herausgeber mehrerer Bücher über Branding und Design.

Empfehlenswerte Lektüre!

Design Voices

Interviews mit: Milton Glaser, Massimo Vignelli, Stefan Sagmeister, Giulio Cappellini, Ross Lovegrove, Tokujin Yoshioka, Dror Benshetrit, Maarten
Interviews geführt von: Anna Carnick
Herausgeber: Jeremy Lehrer
Veröffentlichung: Januar 2012
Format: Kindle App
Sprache: Englisch
Preis: 2,99$, bis heute Mitternacht kostenlos

Hier bestellen!

 

 

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Tokujin Yoshioka

Design aus Japan

Tokujin Yoshioka ist zwar erst 1967 geboren, aber schon einer der wichtigsten und bekanntesten Künstler Japans. ...

in

Nächster Artikel

designator

Seit Kurzem gibt es das neue Blog designator, welches von Georg Engels initiiert wurde. Es beschäftigt sich mit den ...

in , 3 Kommentare

Vorheriger Artikel

Stilson

Fontbureau

Stilson wurde nach dem Gründer der Washington Post, Stilson Hutchins, benannt. Eigentlich handelt es sich dabei um ...

in ,