Jedes Jahr neu – der Katalog der »Schönsten deutschen Bücher«!

Die Stiftung Buchkunst gibt jährlich eine Wettbewerbsdokumentation heraus, den Katalog der »Schönsten deutschen Bücher«. Dieser wird jedes Jahr von einem anderen Designbüro gestaltet, dieses Jahr von der Agentur Herburg Weiland aus München. Die passenden Fotos lieferte das Studio Mierswa-Kluska ebenfalls aus München.

Im Katalog werden Hintergründe zu Wettbewerb und Juryarbeit erläutert und die 25 »Schönsten deutschen Bücher« sowie die drei »Förderpreise für junge Buchgestaltung« samt den ausführlichen Begründung der Jury und wunderbaren Bildstrecken präsentiert.

Das Register macht den Katalog zum Nachschlagewerk. Hier sind alle Beteiligten genannt, die zum Gelingen eines »Schönsten Buches« beigetragen haben: Autoren, Verlage, Gestalter, Drucker, Hersteller, Fotografen, Papierhersteller … auch die verwendeten Schriftarten werden gelistet.

Wer die »Schönsten deutschen Bücher« live sehen will, kann dies auf der aktuellen Buchmesse in Frankfurt vom 19. – 23. Oktober tun.

Katalog – Die schönsten deutschen Bücher 2015

Herausgeber: Stiftung Buchkunst, Frankfurt am Main
Design: Stephanie und Tom Ising / Harburg Weiland, München
Fotografie: Studio Mierswa-Kluska, München
Schrift: Yuri Pro von Hubert Jocham
Karton: Friedrich Römer GmbH, Whiteboard 2mm, 1510g/m²
Papier und Einbandmaterial: Metapher Smooth Coldwhite, 100g/m² – 300 g/m²
Druck und Buchbindung: Kösel GmbH & Co. KG, Altusried-Krugzell
ISBN: 978-3-9814291-4-5
Preis: 19,– Euro

stiftung-buchkunst.de 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Die Schönsten deutschen Bücher 2015

Katalog zum Wettbewerb

Jedes Jahr neu – der Katalog der »Schönsten deutschen Bücher«! Die Stiftung Buchkunst gibt jährlich eine ...

in , , 2 comments

Nächster Artikel

Contemporary Sans

LudwigType

Contemporary Sans ist eine charaktervolle Grotesk mit einem sichtbaren Kontrast zwischen horizontalen und vertikalen ...

in ,

Vorheriger Artikel

THE SMART VIEW 001

Reflections on mobile photography

Mobile Fotografie nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Im Juli ist zum ersten Mal das Magazin THE SMART VIEW ...

in ,