Dieses Buch stellt ein paar ganz unterschiedliche und interessante Bespiele an Event Designs vor, darunter auch: Sony Ericsson Customer Event/Athen, Projekt Fox/Kopenhagen, Marccain-Storeopening/Berlin, Abschluss oder W&V-Meetnight/München und einige andere. Die Wahl fiel gerade auf formale und grafische Events, weniger im Blickpunkt stehen pompöse Events mit Aktionen.

Die vorgestellten Projekte sind alphabetisch nach den beteiligten Agenturen geordnet.
Ein Verzeichnis mit Kontaktinformationen findet man am Ende des Buches.



Pressetext
EVENT DESIGN stellt die interessantesten internationalen Projekte zu diesem
Thema vor: innovative architektonische Konstruktionen, Erlebnisräume, mit
denen inszenatorisches Neuland betreten wird, immaterielle Lichtinstallationen
und andere aufwändig gestaltete Veranstaltungsräume mit hohem
Identifikationsfaktor. Das Buch bietet einen enormen Fundus an Ideen für
Kreative aus den unterschiedlichsten Bereichen. In Form, Inhalt und Leistung
sind diese Events jeweils als in sich stimmige Einheit wahrnehmbar. Sie werden
mit den wichtigsten Projektdaten sowie einer kurzen Einführung und zahlreichen
Fotos vorgestellt.

Events sind multimediale Projekte, an denen in der Regel größere Teams
beteiligt sind: Architekten, Lichtdesigner, Tonmeister, Dekorateure,
Messebauer, Kamerateams, Fotografen, Regisseure und Grafiker, aber auch
Eventmanager, PR- und Werbespezialisten. Sie alle arbeiten in der Regel
interdisziplinär an der Entwicklung einer Idee, einer Vision, die einem
bestimmten Kommunikationsziel folgt. Die Realisierung dieser komplexen und
aufwändigen Projekte soll die Unternehmenskommunikation der Auftraggeber
fördern, den Bekanntheitsgrad der Firma oder Marke steigern und
Kundenbindung schaffen. Licht, Bild und Ton verschmelzen zu einer
synästhetischen Sinfonie, wodurch die Sinne des Rezipienten direkt
angesprochen werden. Die Botschaft des – in der Regel zeitlich begrenzten
Events – soll unmittelbar erlebt werden, um sich dauerhaft im Bewusstsein des
Konsumenten einzuprägen. Je nach innovativem Potential und
inszenatorischem Aufwand kann ein Event – in den Sternstunden seines
Genres – auch den Brückenschlag zur angewandten Kunst schaffen.

EVENT DESIGN
ISBN 978-3-86654-006-4
Format 28 x 24 cm, 300 Seiten Hardcover
Text: englisch, deutsch, spanisch,
französisch, italienisch
VK 49,95 Euro

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Lotteries

agideas 2012 – Verlosung

Ende Mai findet in Australien zum 22. Mal das traditionsreiche agideas Festival statt. Neben dem 3-tägigen ...

in , , 2 comments

Nächster Artikel

Transformation in den Raum - ein begehbares Magazin Ausstellungskonzept

GET SLANTED: Diplomarbeit von Katharina Hölzl

Wir lernten Katharina auf der Colophon in Luxemburg kennen. Sie studierte an der FH-JOANNEUM Graz den ...

in , , , 3 comments

Vorheriger Artikel

Concrete 2 Canvas

More Skateboarder's Art

Als zweiter Band nach Concrete Canvas, kommt nun Concrete 2 Canvas und dieses Buch beweist wie bereits die erste ...

in