Illustration zeigt die Dinge so, wie wir sie nicht sehen – und lässt sie uns damit neu sehen. Diese Kraft, im Kopf des Betrachters neue Bilder zu verankern, macht sie zum unverzichtbaren Bestandteil visueller Kommunikation und medialer Berichterstattung. Illustration wirkt über Sprach- und Landesgrenzen, sie schafft neue Bilder, interpretiert, inszeniert, überzeichnet und karikiert. 

FREISTIL begleitet die Illustrationsszene seit über zehn Jahren und bietet Illustratorinnen und Illustratoren on- und offline eine Plattform. Es zeigt die Vielfalt und die Kraft, scoutet neue Talente und zeigt Neues von »alten Bekannten«. FREISTIL setzt Themen und thematisiert, was die Szene bewegt. Darüber hinaus war es Startblock mancher Illustrations-Karriere. 

Nun, drei ereignisreiche Jahre nach der letzten Ausgabe, wird im September 2017 FREISTIL 6 mit den besten Illustratoren der Branche und spannenden Texten zur Rolle des Individuums in der Illustrationsbranche und der Rolle des Illustrators in der Gesellschaft veröffentlicht. Mit einer Doppelseite pro IllustratorIn, die neben den Arbeiten, Kontaktdaten und Referenzen auch ein Statement darüber enthalten soll, wie die persönliche Herangehensweise an eine Illustration aussieht. 

Die diesjährige Jury besteht aus Gabriele Dünwald (Art Direktion Hohe Luft Magazin), Mario Lombardo (BUREAU Mario Lombardo) und Martin Rack (Design made in Germany). 

In einheitlicher Gestaltung werden die Arbeiten aller Teilnehmer auf je einer Doppelseite vorgestellt. Die Teilnahmegebühr beträgt 350,00€ + MwSt pro Doppelseite.

Um ein Teil von FREISTIL 6 zu werden, kann man sich noch bis zum 31. März 2017 hier bewerben.

FREISTIL 6 – Call for entries

Deadline: 31. März 2017
Herausgeber: Raban Ruddigkeit
Verlag: Verlag Hermann Schmidt
Veröffentlichung: September 2017
Teilnahmegebühr: 350,00€ + MwSt
 
Mehr Informationen findet ihr hier

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Freistil - The Black Issue

Call for Entry

(Illustration: Tina Berning 2008) Raban Ruddigkeit hat uns geschrieben und lädt zur Teilnahme an Freistil ...

in , 8 comments

Nächster Artikel

TYPO Labs 2017

Es ist bald soweit: Vom 6. bis 8. April finden in Berlin zum zweiten Mal die TYPO Labs 2017 statt. Das ...

in , , ,

Vorheriger Artikel

The Bolted Book

Designers & Books hat im Herbst 2016 mittels Kickstarter ein neues Projekt ins Leben gerufen: Sie publizieren ...

in , ,