Bei emigre erhält man für alle Bestellungen über 6 Dollar, die im Dezember verschickt werden, ein kostenloses Set mit Geschenkpapieren. Das ist, wie ich finde eine sehr schöne Idee. Die Geschenkpapiere sehen gut aus und es ist praktisch wenn man, wie ich gerade, keines Zuhause hat und die üblichen Weihnachtsmotive nicht mehr sehen kann.*

Neben dem Geschenkpapier bietet emigre in dem Bereich „Art and Design“ auch einige Geschenkideen zu Weihnachten: von einer handgefertigten Vase von Zuzana Licko über eine limitierte Fotoedition von Rudy VanderLans bis hin zu T-Shirts, Postern, Fotobänden oder den letzten Ausgaben des emigre-Magazins (1984-2005), die ein begehrtes Sammlerobjekt und zudem recht kostspielig sind.

* (Das Angebot gilt nicht beim Download von Fonts).

www.emigre.com

maceo

Ich benutze prinzipiell immer Zeitungspapier zur Geschenkverpackung.
Das ist so wunderbar umweltfreundlich und sieht auch sehr gut aus, quasi das Typogeschenkpapier schlechthin.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Emigre Magazin wird eingestellt

Ich weine

Die erste Ausgabe von Emigre erschien 1984 Dem Gerücht, Emigre stellt sein Magazin ein, bin ich nachgegangen und ...

in 10 comments

Nächster Artikel

Fontstars

Die besten Schriften 2007

Gestern hatte ich die neue Fontstars-CD von Fontshop in der Post. 29 OpenType-Fonts von insgesamt 14 Foundries. Da ...

in 7 comments

Vorheriger Artikel

einsundzweiunddreiund...

Adventskalender 2007

Bis zum 24.12. öffne ich an dieser Stelle täglich neu meine Orangenpapiersammlung. Meine Sammlung ist eher ...

in 29 comments