Ein Jahr lang lebte die in New York ansässige Fotografin H. Lee in Humboldt County, um die Cannabis-Kultur aus unmittelbarer Nähe zu dokumentieren. Der Bildband Grasland, erschienen bei Kehrer, gibt intime Einblicke in die Welt des kalifornischen Marihuana-Anbaus. 

Pressetext: Beim Thema Marihuana stehen die USA einer historischen Wende gegenüber: Das Gleichgewicht zwischen jenen, die die sogenannte weiche Droge illegal belassen wollen, und einem großen populistischen Aufbegehren nach einer legalen Reform scheint sich dramatisch zu verschieben. Jahrzehntelang haben Marihuana-Bauern in Nordkalifornien streng geheim operiert und ihre Gärten vor der Polizei getarnt. Doch seit es neue, legale Märkte für die Droge gibt, wird ihr Anbau immer sichtbarer. Mitunter ist die Rede davon, das Land befände sich in einem »grünen Rausch«. Grassland bietet den Einblick eines Insiders in die bisher streng geheime Welt, die unter den gigantischen Redwoods von Humboldt County existierte, dem Mittelpunkt des kalifornischen Marihuana-Anbaus. Eine nicht geringe Anzahl von Menschen ist von der Kultivierung der Pflanze geprägt, die zugleich als magisch und medizinisch angesehen wird, deren Anbau das Versprechen des Profits trägt und immer noch mögliche Gefängnisstrafen mit sich bringt. Mittlerweile öffnen die Marihuana-Bauern die Gewächshäuser und geben ihre riesigen Pflanzen offen der Sonne preis – ein Zeichen dafür, dass das Ende des Verbots greifbar wird.

Slanted verlost drei Exemplare von »Grassland«. Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt eine Mail mit dem Betreff »Grassland« und Angabe eurer vollständigen Postadresse (für den Versand) an verlosung@slanted.de. Die Verlosung endet am Freitag, den 13.06.2014 um 11 Uhr. Wer an der Verlosung teilnimmt erklärt sich damit einverstanden, News von Slanted zu erhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Grassland

Herausgeber: Gregor Ehrlich
Konzept & Fotografie: H. Lee
Gestaltung: Pascale Willi
Verlag: Kehrer
Veröffentlichung: 2014
Format: 22,4 x 28,6 cm
Umfang: 112 Seiten
Sprache: Deutsch/Englisch
ISBN 978-3-86828-481-2
Preis: 36,- Euro

Ceren

Die Verlosung ist beendet und die glücklichen Gewinner heißen:
– Tanja Werner
– Daniel König
– Marie Friedrich
Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner wurden soeben per Mail benachrichtigt.

Nathan Hernandez

Hi, fantastic advice and an fascinating article post, it is going to be exciting if
this is still the state of affairs in a few years time

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

beyond tellerand / Verlosung

Vom 20.-22. November findet für alle Web- Enthusiasten die Veranstaltung “Beyond tellerand” statt. Drei Tage lang ...

in 1 comment

Nächster Artikel

Valter

Typotheque

Inspiriert von einer spitzen Feder ist die bei Typotheque neu erschienene Schrift Valter elegant und leicht frech. ...

in

Vorheriger Artikel

Il y a le feu au lac – Swiss Graphic Design

Rückblick

Anlässlich der Veröffentlichung des Slanted Magazins #23 – Swiss Issue fand am vergangenen Donnerstag die ...

in ,