»Hamburgefonts« – Magazin-Präsentation am 28. Oktober

in


Am Samstag, den 28. Oktober, ab 15.00 Uhr wird die neue spatium Ausgabe »Hamburgefonts« im Offenbacher Klingspor-Museum vorgestellt..
Nach der Begrüßung durch Dr. Stefan Soltek, Leiter des Museums, wird Prof. Ulrike Stoltz von der Hochschule der Bildenden Künste in Braunschweig in das Thema einführen. Neben dem Magazin selbst sind an diesem Termin auch einige aktuelle Schriftmuster zu sehen, die im Magazin vorgestellt sind – von der Postkarte bis zum 1750 Seiten starken Buch.
Seit Jahrhunderten dienen Schriftmuster als Werbung für Schrifthersteller sowie als typografisches Hilfsmittel für Gestalter und sind ein untrennbarer Teil der Schriftkultur geworden. Ihre doppelte Funktion ist im Zeitalter der digitalen Technik noch bedeutender als früher, denn das Angebot an Schriften ist so groß wie nie zuvor. Dies zeigt anschaulich die aktuelle Ausgabe »Hamburgefonts« des spatium – Magazin für Typografie.
Wir haben in diesem Magazin auf über 100 Seiten Artikel zur historischen und aktuellen Aufgabe von Schriftmustern, zu Blindtexten, Schriftmuster-Karteikarten, hebräischen und chinesischen Schriftmustern und weiteren Themen zusammengestellt.
spatium – Magazin für Typografie

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

spatium »Hamburgefonts«

Neuste Ausgabe des spatium Magazin: »Hamburgefonts« Neben eigenen Artikeln über Schriftmuster im Allgemeinen, ...

in 8 comments

Nächster Artikel

Rückblick Creative Paper Conference

Do 19. - Fr 20. 10 MÜNCHEN

Am letzten Donnerstag war ich zu Besuch auf der von Novum ausgerichteten Creative Paper Conference in der ...

in 1 comment

Vorheriger Artikel

Eine süsse, kleine Kneipen-Ausstellung in HH

Ausstellung die DRITTE

www.bueroammeer.com

in