Lotteries

Henri Matisse. Cut-Outs. / Zeichnen mit der Schere

in , ,

Anlässlich seines 60. Todestages und einer großen MoMA-Ausstellung erscheint eine neue Version des ersten Bandes von TASCHENs preisgekrönter XL-Edition, die die revolutionären Werke von Henri Matisse’ letzter Schaffensphase in einen ausführlichen historischen Kontext stellt. Mit seltenen Fotografien des Künstlers von Henri Cartier-Bresson und F.W. Murnau, sowie Texten von Matisse, den Dichtern Louis Aragon, Henri Michaux und Pierre Reverdy und Matisse’ Schwiegersohn Georges Duthuit.

Aus dem Pressetext: Towards the end of his monumental career as a painter, sculptor, and lithographer, an elderly, sickly Matisse was unable to stand and use a paintbrush for a longer period of time. In this late phase of his life – he was almost 80 years of age – he developed the technique of ‘carving into color’, creating bright, bold paper cut-outs. Though dismissed by some contemporary critics as the folly of a senile old man, these gouaches decoupées (gouache cut-outs) in fact represented a revolution in modern art, a whole new medium that re-imagined the age-old conflict between color and line.

This fresh, standard TASCHEN edition of our original prize-winning XL volume provides a thorough historical context to Matisse’s cut-outs, tracing their roots in his 1930 trip to Tahiti, through to his final years in Nice. It includes many photos of Matisse, some rare images, by Henri Cartier-Bresson and the filmmaker F.W. Murnau and text from Matisse, publisher E. Tériade, the poets Louis Aragon, Henri Michaux, and Pierre Reverdy, and Matisse’s son-in-law, Georges Duthuit.

In their deceptive simplicity, the cut-outs achieved both a sculptural quality and an early minimalist abstraction which would profoundly influence generations of artists to come. Exuberant, multi-hued, and often grand in scale, these works are true pillars of 20th century art, and as bold and innovative to behold today as they were in Matisse’s lifetime.

Exklusiv für euch verlost Slanted eines der begehrten Exemplare von Matisse Cut-Outs. Um das Buch zu gewinnen, schreibt einfach eine Mail mit dem Betreff »Henri Matisse« und Angabe eurer vollständigen Postadresse (für den Versand) an verlosung@slanted.de. Die Verlosung endet am Dienstag, den 28.10.2014 um 11 Uhr. Wer an der Verlosung teilnimmt erklärt sich damit einverstanden, News von Slanted zu erhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

© Alle Abbildungen: TASCHEN

Henri Matisse. Cut-Outs. Zeichnen mit der Schere

Herausgeber: Gilles Néret und Xavier-Gilles Néret
Verlag: TASCHEN

Veröffentlichung: 2014

Umfang: 334 Seiten

Format: 28,6 x 37,4 cm

Sprache: Deutsch

Ausführung: Hardcover mit Ausklappern

Preis: 49,99 Euro
ISBN: 978-3-8365-3628-8

 

Julia

Die Verlosung ist beendet. Gewonnen hat Astrid Bauer aus Wien. Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinnerin wurde soeben per Email benachrichtigt.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Lotteries

Blooom / Verlosung

Tickets für die Creative Industries Art Show

Wie bereits angekündigt startet am 28.10 die Blooom. Für Schnelle verlosen wir VIP Tickets, die jeweils für eine ...

in , , ,

Nächster Artikel

Katalog Die schönsten deutschen Bücher 2014

Im Juni diesen Jahres hat die Stiftung Buchkunst alljährlich den Wettbewerb zu den schönsten deutschen Büchern 2014 ...

in , ,

Vorheriger Artikel

Interviews

Strange & Beautiful von Gözde Türkkan

Istanbul Photography Special

Im Rahmen der baldigen Veröffentlichung des Slanted Magazins #24 – Istanbul, möchten wir euch gerne einige ...

in , 2 comments