Alter Hut, diese Stencil Schriften. Auf der Suche nach etwas Ungewöhnlicherem bin ich bei House Industries vorbeigeschlendert und habe UNITED STENCIL gefunden. Not bad. Wer kennt noch andere Free-Downloads von Stencil-Fonts?

thomas

netter link! mir fällt allerdings auf, das unheimlich viele, teilweise gänzlich unpassende schriftenklassiker dabei sind, die einfach mit den typischen stegen versehen werden. über weite strecken finde ich das echt grauenhaft!

einzelne fonts sind hier sicher gut und brauchbar, aber schöne schablonenschriften sind eben immer noch selten ...

thomas

okay, okay, danke bill! die 'schablonenrevolution' bläst mich aber trotzdem nicht weg. ;)

wobei, diesen link habe ich dort gefunden:

http://szablon.art.pl/

sind zwar keine Fonts, aber dafür ist er inspirierend ... cool!

Lars

Danke für die vielen guten Links! Auch szablon.art.pl/ ist cool, wenn auch schlechte Fotos (wohl mit Fotohandy aufgenommen.)

thomas

war gerade mal bei 'larabie fonts' auf der suchmaschine und habe 'stencil' reingehackt:
www.http://www.larabiefonts.com/cgi-bin/searchcsv.pl?search=stencil

ich muß sagen, das meine nörgelei irgendwie unbegründet war. eher einem nicht näher bestimmbaren unbehagen folgend. die vormals genannten links haben, in anbetracht der tatsache, das es sich um freefonts handelt, doch eine ganz gute auswahl. und überhaupt, hat eigentlich jeder schablonenfont, ob er nun kreativer natur ist oder nur aus einer mit stegen versehenen schrift besteht, seinen zweck erfüllt: die punzen und innenräume bleiben an ort und stelle.

na ja, einige finde ich trotzdem furchtbar ... :)

aber abgesehen davon ist es schon eigenartig mit den schablonenfonts. irgendwie sind sie 'retro', weil es heute modernere möglichkeiten der beschriftung gibt. andererseits stellen sie eine grafisch reizvolle möglichkeit dar, schrift geradezu physisch erlebbar zu machen.
manche schriften haben stege sogar als bestandteil des entwurfs, denn sie stellen z.b. eine möglichkeit dar, buchstabenformen zu realisieren, die als geschlossene form zu massiv wirken würden. andere zitieren nur und positionieren die stege eher intuitiv etc.

wenn ich mir anschaue was es so gibt, denke ich, das thema ist noch lange nicht abgeschlossen. zumindest sehe ich das nicht an den existierenden fonts (ich weiß, das hier sind natürlich längst nicht alle).
die oben genannten (polnischen) schablonenkunstwerke und auch deren typo zeigen mir allerdings auch, das ein font nicht das gleiche sein kann wie eine schablone, die gezeichnet, ausgeschnitten und an die wand gesprüht wurde. sowas muss einfach geschehen!

Dave

Mich reizt das Thema auch sehr. Wenn man das derzeitige Sortiment betrachtet, dann finde ich auch dass man noch viele Varianten realisieren kann. Ich sehe noch zu wenig Vielfalt. Die meisten Schablonenschriften ähneln sich sehr stark. Auffallend ist auch, dass nur sehr wenige kursive oder kursiv anmutende Schablonenschriften existieren.
Trotzdem sind einige tolle Fonts dabei. Danke für die Links! ;)
In einigen Science-Fiction Filmen kann man im Background futuristische, wirklich schöne Schablonenschriften sehen, die nie als komplette Schrift umgesetzt wurden. Vielleicht ist es interessant mal hier die eine oder andere Schrift umzusetzen.

Thomas, es klingst schon fast so als hättest du Blut geleckt. Hast du gerade einen Schablonenfont in Planung?

thomas

Nix konkretes. Aber ich mache mir halt Gedanken woran ich als nächstes arbeiten möchte, sollte ich mal wieder Zeit haben ... die ist allerdings rar, wie immer.

Bezüglich kursiver Schablonenschriften fällt tatsächlich nur die Leucadia Gap ein. Ein richtiges Unikum aus den Hochzeiten des Grunge.
Das ich jetzt auf Garagefonts komme ist sicher kein Zufall, ich kenne deren Repertoir einfach gut, weil ich auch einige Schriften von mir dort habe. Wie auch immer, Du hast jedenfalls recht, kursive Stencils kann man suchen wie die Nadel im Heuhaufen ...

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

HOUSE INDUSTRIES | UNITED

so, jetzt stehts auch hier für alle die es noch nicht erfahren haben. house industries hat seine ...

in 3 comments

Nächster Artikel

Christo, 7500 gates fpr Central Park

Die Kunst der Wiederholung

Das erste was Christo eingehüllt hat war ein Stuhl. Es folgten immer größer werdende Projekte:Verhüllungen im ...

in 6 comments

Vorheriger Artikel

Our Type

Belgium

Interessante Webpage in ihrer Darstellung und Navigation: OurType – Fontdesign made in Belgium. What I miss: a Font ...

in 2 comments