KWER steht für die Auseinandersetzung mit dem komplexen Begriff »Abstraktion«. Was bedeutet abstraktes Arbeiten für einen Gestalter? Welche Methoden der Abstraktion nutzen Maler, Musiker, Tänzer oder Wissenschaftler? In der Gegenüberstellung verschiedenster Abstraktionsprozesse und -ergebnisse nähert sich KWER diesem unerschöpflichen Begriff. Wir schlagen Kwerverbindungen zwischen unterschiedlichsten Bereichen aller Künste, über Design hin  zu philosophischen und wissenschaftlichen Themen.

Die Ziffer als Thema

In einer geschlossenen Reihe von insgesamt 10 Ausgaben widmet sich KWER darüber hinaus jeder einzelnen Ausgabennummer auf abstrakte und verspielte Weise. Der Gehalt des Magazins wird somit durch die Zahl abstrahiert,  inspiriert und limitert – aber zeigt auch gleichzeitig die Spannweite an Themen die in einer einzigen Ziffer stecken können. Somit wird der grafische Ausdruck jeder einzelnen Ziffer genauestens untersucht: der Punkt als erste Form – die Linie als Verbindung zweier Punkte. Es folgen das Dreieck, das Quadrat usw. Zehn Titel, die sich zu einer aktuellen wie auch zeitlosen Reihe zusammenschließen.

 

Nummer Zwei

Neben Themen und Beiträgen rund um die »Zwei«, liegt der Schwerpunkt der zweiten Ausgabe auf der Linie. Gestalter und Künstler aus den Bereichen Malerei, Design, Grafik Tanz und Musik erklären ihre Ansätze im Umgang mit der Linie – doch auch im Sinne der kartografischen Grenze wird die Linie zum Gegenstand.

Slanted verlost 6 mal KWER N°2. Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt eine Email mit dem Betreff »KWER N°2« unter Angabe euerer vollstängien Postadresse (für den Versand) an verlosung@slanted.de. Die Verlosung endet am 12.06.2015, 11 Uhr. Wer an der Verlosung teilnimmt, erklärt sich damit einverstanden, News von Slanted zu erhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

KWER N°2 – das Magazin der Abstraktion

Gestaltung: Hartmut Friedrich & Dave Großmann (Patrick Nitzsche, Antonia-Sophia Niesig, Lisa Overmann)
Herausgeber: Dave Großmann & Hartmut Friedrich
Verlag: Eigenverlag
Veröffentlichung: Mai 2015
Umfang: 120 Seiten
Format: 23 x 28 cm (Hochformat)
Sprache: deutsch
Erscheinungsweise: jährlich
Auflage: 1.000 Stück
ISBN: 978-3-00-048691-3
Preis: 15,- Euro

Julia

Die Verlosung ist beendet. Die Gewinner wurden soeben per Email benachrichtigt:
– Franziska Bauer, Bremen
– Achim Kubitsch, Hattingen
– Nicole Biskup, Offenbach am Main
– Kerstin Murr, Berlin
– Sigrid Thallinger, Graz
– Felix Dölker, Darmstadt
Herzlichen Glückwunsch!

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Lotteries

KWER N°3

Da wir uns auch mittlerweile über jede neue Ausgabe des KWER Magazins freuen, wollen wir jetzt dafür sorgen, dass ...

in , , 1 comment

Nächster Artikel

Interviews

Julia Spiers

French Illustrators Special

Paris hat eine lebendige, professionelle, international vernetzte Design-Szene, die wir euch im SLANTED Magazin ...

in , 1 comment

Vorheriger Artikel

Interviews

Christoph Niemann für Freunde von Freunden

Vor Kurzem haben wir Christoph Niemanns Vortrag auf der TYPO Berlin gesehen, der die große Hall mit seinen ...

in , ,