Letterpress Visitenkarten von Letterjazz

in , ,

Das Schöne an einem Umzug ist, dass man sich endlich mal wieder neue Visitenkarten gönnen kann. Und wir lieben unsere neuen Karten! Ultra dicker Karton (1.050 g/qm!) im Letterpress-Verfahren bedruckt und mit einer neonroten Farbkante versehen.

Produziert wurden sie vom Letterjazz Print-Studio in Essen, die sich auf Letterpress (wie der Name ja schon vermuten lässt) und andere besondere Druck- und Veredelungsverfahren spezialisiert haben. Darüber hinaus haben sie den Onlineshop Letterpresso ins Leben gerufen, über den man super einfach Letterpress drucken lassen kann. Alle dort angebotenen Produkte werden im Essener Studio produziert. Die Marke ist also kein von Print-Resellern gegründetes Label ohne eigene Substanz, Letterpresso steht für handwerklich anspruchsvolle und nur online erhältliche Druckprodukte. 

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Sven Winterstein und sein Team für die außergewöhnlich fetten Karten :)

Druckerei: Letterjazz Print-Studio 
Karton: Favini Sumo white 1.050 g/qm
Farbschnitt: Pantone 805 U
Druck: 1-farbig schwarz

Fotos aus der Produktion: © Letterjazz Print-Studio

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Wild(er) Letterpress

Bei Letterjazz in Essen sind gerade in Zusammenarbeit mit Dirk Uhlenbrock aufwendige Mailings, Plakate und ...

in , ,

Nächster Artikel

Type Essentials for Graphic Designers – part III

What is going on today

This essay about the early days of digital type design was produced by Pixartprinting and written ...

in , ,

Vorheriger Artikel

Type Essentials for Graphic Designers – part II

The Ikarus System to the Font Wars

This essay about the early days of digital type design was produced by Pixartprinting and written ...

in , ,