Logoshaker: Logo für 199,- / Ich häng den Job an den Nagel!

in

Designer, hängt den Job an den Nagel und lasst andere Arbeiten! Ihr könnt dann die Dienstleistung ja weiter verkaufen....denn wer will schon für 199,- drei (ja, 3!) verschiedene Logos gestalten?
logoshaker Hier gesehen, zum brüllen!
Wer es immer noch nicht glaubt kann hier weiterlesen ...
Qualität.
Bei den meisten Grafikdesignunternehmen sind Sie bei der Gestaltung Ihres Logos nur auf die Kreativität eines einzigen Grafikers angewiesen.
Wir stellen Ihnen bis zu 5 verschiedene Grafiker für Ihr Projekt zur Verfügung, um eine größtmögliche Vielfalt von Entwürfen zu erhalten. Zudem wurden die 50 Grafiker, die in unserem Webnetz arbeiten, nach sehr strengen Kriterien ausgesucht, wodurch wir Ihnen eine Serviceleistung von höchster Qualität garantieren können.
Preis
Ihre Kosten für Kommunikation und Internet halten sich in Grenzen oder sie sind gar nicht vorhanden? Wir bieten Ihnen hiermit das Neudesign eines Logos an, das von mindestens 3 verschiedenen Grafikern entworfen wird, um nur 199.- EUR . Das ist ein einzigartiges Angebot und liegt deutlich unter den branchenüblichen Preisen von 500 EUR oder sogar 2.000 EUR.
Warum sind unsere Preise so niedrig? Unsere Grafiker arbeiten auf Auftrag von zu Hause aus. Unsere Dienstleistungen basieren auf einer Kommunikation über elektronische Medien zwischen Kunden und Designer: E-Mail, SMS, Chat, Internet.
Zudem arbeiten alle Grafiker in wirtschaftlich günstig gelegenen Regionen.
Schnelligkeit
Mit LogoShaker haben Sie selbst keinen unnötigen Zeitaufwand; wir liefern Ihnen Ihr neues Logo. Schicken Sie uns einfach Ihr Auftragsblatt auf unserer Website und schon starten wir los. Bereits nach 5 Werktagen erhalten Sie die ersten Entwürfe.
Service nach Maß
Wir gestalten keine «vorgefertigten» Logos. Jedes Logo ist einzigartig. Aus diesem Grund wird jedes Logo völlig maßgeschneidert entworfen und für sich bearbeitet.
 

kai

ja, super!
mein Lieblinssatz unter der Rubrik "Preis":

"...zudem arbeiten alle Grafiker in wirtschaftlich günstig gelegenen Regionen."

also eine Region, die in jeder Straße zwei Aldis hat, damit der arme Grafiker schnell und vor allem billig an Nahrung kommt?!?!?

hat noch jemand andere Deutungen?

Dav / formlos

Eigentlich doch schade, dass die Seite durch die Praesenz in allen moeglichen Foren und auf Design Portalen noch mehr kostenlose Werbung erhaelt.. Freibier.. Freilogos..
( Ich hab den Link und die Erwaehnung der 'LogoF*cker', jetzt schon auf mindestens drei, oder vier Seiten gesehen und hab ihn, ganz ehrlich auch nicht weiter beachtet, weils diese Unternehmen ja im Internet wie Sand am Meer gibt.. )

Ich wollte mir in der juengsten Vergangenheit auch schon ( fast ) 'DumpingDesign.com' registrieren.. :) Waer auch noch frei.. Wer ist dabei.? :)

( Uebrigens wurden die auch schon vermehrt abgemahnt und 'vermerkt', weil deren Dienstleistung, durch Massen Werbung, via eMail, angepriesen wurde.. )

thomas

199,- Euro für ein Logodesign und auch noch geteilt durch drei bis fünf Grafiker? Wie soll das gehen? Da hilft auch kein Aldi um die Ecke!

Vielleicht ist das eine Firma, bei der Grafiker um die Wette gestalten? Das verkürzt die Entwurfsphase und hat eine sportliche Komponente! ;o)

Digibo

Wenn ich von den Gestaltern mal einen treffe. Das ist doch Prostitution! Die machen den Markt kaputt, denen muss man den Popo versohlen!

Dan Reynolds

Diese Scheißfirma ist international… d.H., es ist höchstwahrscheinlich unmöglich, dass die Designers Deutschen sind. Vielleicht arbeiten sie in Indien oder China… du redest nur mit einem Projektmanager, nicht mit dem Designern selbst… also nur die PMs können die Sprache…

Frederic

Was regt ihr euch so auf? Hat denn jemals Daimler-Benz bei so einer Klitsche ein Logo bestellt? Nö! Die gehen zum Kurt nach Stuttgart und lassen sich erstklassig beraten. Die Seite ist doch echt was für Blöde ... und wir können es doch wirklich besser.

Böwer Awy

Habe Geld überwiesen. Dann hat sich keiner mehr gemeldet. Vielleicht wird es ja noch.

VORSICHT Könnte einfach auch nur Betrug sein.

Meldet euch wenn es euch ähmlich ergangen ist.

Digibo

Da bin ich ja mal gespannt, wie es weitergeht, ob die sich noch bei Dir melden!

Sandra

Achtung!!! Auch ich muß leider gestehen einen Auftrag an diese Firma vergeben zu haben und wurde auch prompt betrogen, auf eMails und Telefonate wird nicht mehr reagiert, obwohl ich zu Anfang ein gutes Gefühl hatte und die Logovorschläge auch ganz gut waren. Aber nun tut sich einfach nichts mehr. Und jetzt kommts noch dicker: Ich hatte heute wieder eine SPAM-Mail von denen bekommen - also Finger weg!!

Matthias

as IST ein Betrug!
Ich habe auch Geld überwiesen.

Die Dame vom Callcenter hat mir gerade durch die Blume geraten Strafanzeige zu stellen.

Digibo

Da sollte man echt 'ne Sammelklage aller Geschädigter starten!
Gibt es noch mehr so Fälle?

Ulf

//Gibt es noch mehr so Fälle?

ledier ja! ich habe schon ein paar foren gelesen und da sehen immer die gleichen geschichten.

ich selber bin auch betreoffen und echt sauer! diese firma ist einfach der wahnsinn!!!!

ulf

http://berndroethlingshoefer.typepad.com/smc/2004/10/blog_fahndung_e.html

auf dieser seite finden sie möglicherweise hilfe!

Böwer Awy

Hallo,

auf jeden Fall die Finger weg lassen. Ist in jedem Fall Betrug. Die Staatsanwaltschaft Berlin befasst sich bereits seit Monaten mit dem Thema !!!

Habe Anzeige erstattet.

Sollte es jemanden geben der je ein Logo von dem Betrüger erhalten bitte ich um Mail:

safemail('awy.boewer','t-online.de')

Peti

Hallo
auch wir wollten ein logo erstellen lassen von logoshaker. haben strafanzeige erstattet vor 2 zwei monaten. letzten monat wurde die genfer polizei bei herrn busseau vorstellig (er war dort im büro). Elena (die sekretärin oder was auch immer) versprach dann rückzahlung der fast 800 sFr. bis jetzt ist kein geld zurücküberwiesen worden. logoshaker hat sogar der polizei einen nachweis zugestellt, dass sie das geld auf unser konto einbazhlt haben. nur: das konto ist nicht unseres, also sogar jetzt wird bei denen nur betrogen.

für alle die etwas offen haben: hier ist die natelnummer von elena/logoshaker: +41 79 818 83 87. Sie kann deutsch.

Tipp: Stellt Strafanzeige. Die Schweizer Staatsanwaltschaft ist bei denen dran.

Peti

Noch was: Auf jeden Fall Anzeige wegen Betrug gegen Logoshaker/Firsteco bei der Polizei stellen. Kostet Euch nix und je mehr es sind sesto früher muss diese Krüppelfirma die Tore schliessen.

robertmichael

und weiter gehts.
heute per mail ins haus geflatter:

»gestaltung und logo relooking online schon ab 199 eur anstatt 398 eur + corporate identity FREI mit jedem paket«

wow! genial, ein corporate identity für lau!
die schulen meine mitarbeiter, die entwickeln ein leitbild und die setzten meine unternehmensziele um!?
hier kommen doch einige aus berlin, könnt ihr nicht
mal bei den 'kollegen' vorbeischauen und mein
neues corporate identity abholen – oder zumindest
mal richtig, von herzen in den briefkasten rot***. *ups*

logoshaker/firsteco
potsdamer platz 11
10785 berlin

so. für die mail gibts gleich mal meinen 'anti spam
folterfragebogen' als antwort zurück:

folterfragebogen

Gast

Sorry, aber hier kommt Klartext. Nieman braucht Strafanzeige erstatten. Gegen absoute Dummheit gibt es kein Gesetz. Was glauben Sie eigentlich? 5 Designer arbeieten an einem Logo für 199 Euro BRUTTO? Das sind netto 120 euro, dividiert durch 5. Jemand er dort etwas bestellt, gehört besch*ssen. Denn schlußendlich wollen SIE Designer betrügen... Man sollte die Kunden strafrechtlich verfolgen.

Gast

Sehe ich genau so. Wer da "einkauft" und meint das wäre richtig so, ist selbst schuld.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Logo-Maker

Individuelle Logos entwerfen

Wieder ein Grund die Arbeit aufzuhören und sich endlich das Ferienhaus in der Karibik zu gönnen. Ich kaufe mir ...

in 20 comments

Nächster Artikel

Concrete Poetry

www.ubu.com

www.Ubu.com Eine genial Webseite fuer alle die sich fuer Concrete Poetry, Soundpoetry etc ... interessieren.

in

Vorheriger Artikel

emigre issue 67

immer noch cool?

Wer von euch hat liest noch emigre? Die ersten Ausgaben habe ich noch alle, irgendwann habe ich das Abo aufgehört. ...

in 1 comment