Look at This / Contemporary Brochures, Catalogues & Documents

in

Laurence King publizieren bekanntlich schöne Bücher. An Look at This ist die Titel-Typo alleine schon schön genug, um es näher unter die Lupe zu nehmen. Gestaltet wurde es von Non-Format, einem Englisch-Skandinavischem Designteam (schöne Site, die Jungs haben ein feeling für Typo, anschauen lohnt!!!).
Dadurch, das die Auswahl reduziert ist auf ein paar wenige Arbieten, diese aber etwas ausführlicher präsentiert werden als üblich, kann man sehr gut den Geist begreifen. Ein mir sehr sympatisches Kompendium.

Look1.jpg
Look2.jpg
Look-3.jpg
Look-4.jpg
Look-5.jpg
Look6.jpg
Look7.jpg
Look8.jpg
Look9.jpg
Look10.jpg
Look11.jpg
Look12.jpg
Printed brochures, catalogues and /'/multi-page/'/ documents form the bedrock of many graphic designers/'/ daily practice. Most printed literature is disposable: today/'/s hot communication document is tomorrow/'/s landfill. But the best brochures, catalogues and documents have a permanence and organic completeness that has become important in the ephemeral, and increasingly electronic, world of instant communications.
This book features the best of contemporary printed literature. It offers a critical survey of current graphic design, showing work by leading practitioners from the USA, Europe and Japan. Arranged in a designer-by-designer format and accompanied by interviews with some of the designers responsible for the featured work, this book offers a complete and informative picture of this popular subject.
Adrian Shaughnessy
192 pages
288 x 235 mm
ISBN 1 85669 469 0
paperback
£25.00

CHR15

kann mir jemand sagen um welchen font es sich hier handelt? wohlgemerkt nicht den headline-font vom titel (LOOK AT THIS) sondern den für die copy verwendeten. gut zu sehen auf bild 2 (Contemporary Brochures, Catalogues & Documents).

dankeschön vorab!

tobias_koch

Das müsste die Hermes von Optimo sein.

Gruß

CHR15

herzlichen dank, tobias!
das war ein volltreffer!

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

How to be a Graphic Designer, Without Losing Your Soul

Adrian Shaughnessy

 In diesen wirren Zeiten ein schöner Titel für ein Buch, erschienen bei Laurence King Publishing (Ein Verlag ...

in 75 comments

Nächster Artikel

Weihnachtskarten

Bekommt Ihr auch immer so schöne und einfallsreiche Weihnachtsgrüße mit Schreibfehlern und toller Gestaltung ...

in 5 comments

Vorheriger Artikel

Designklicks mit André Rösler

Weihnachten ist kein progressives Fest, es beruht auf Traditionen.

Bastard Illustrator André Rösler gibt in SpiegelOnline DesignKlicks seine Meinung zum besten. Alle Jahre wieder... ...

in , 3 comments