LucasFonts – Collect them all! / Fehlerhaft gedruckte Anzeige in Slanted #9

in ,

Im neuen Slanted Magazin #9 – Stencil. Type. ist im Produktionsablauf eine Inkompatibilität aufgetreten. Die Folge: eine fehlerhafte Wiedergabe der Anzeige des Fontlabels LucasFonts in Berlin.

Eigentlich hätten die Schriften The Antiqua, Taz, Punten, The Mix, The Sans, Nebulae, Floris, Corpid, Spiegel, The Serif, Sun and Jesus Loves You All präsentiert werden sollen. In der Anzeige wurden einige Schriften jedoch in kleine LF-Logos umgewandelt und waren somit nicht lesbar und verständlich.

Wir möchten uns auf diesem Weg bei LucasFonts und unseren Lesern entschuldigen und die korrekte Anzeige der fehlerhafte Gedruckten zur Info gegenüberstellen. In Slanted Magazin #10 werden wir die Anzeige fehlerfrei abdrucken.

Korrekte Anzeige

Fehlerhafte Anzeige im Magazin

Stephan

Hi,

wisst ihr schon worin diese Inkompatibilität begründet liegt?

Liebe Grüße und fehlerfreie Feiertage :-P
Stephan

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Aua! Typo ist billiger

Werbung und Typografie

Wenn das Budget für ein Foto nicht reicht, muss eine Typo-Lösung her. UAU steht für United_Against_Ugliness und ist ...

in 1 comment

Nächster Artikel

Weihnachten!

Legt den Griffel weg, packt die Mäuse in den Keller, holt die Kekse raus und schmückt den Baum! Ich wünsche euch ...

in 6 comments

Vorheriger Artikel

IT MUST SCHWING / Blue Note – Fotografien von Francis Wolff und Jimmy Katz

Jüdisches Museum Berlin

Neben der bemerkenswerten Sonderausstellung Koscher & Co. Über Essen und Religion läuft im Jüdischen Museum ...

in 1 comment