Lucky Strike Junior Designer Award / Die besten Nachwuchsdesigner Deutschlands gesucht

in ,

Noch bis 27. März 2008 können sich Hochschulabsolventen aller Designbereiche mit ihren Diplom-, Bachelor- oder Masterabschlussarbeiten für den Lucky Strike Junior Designer Award bewerben, der von der Raymond Loewy Foundation ausgeschrieben wird. Die Einreichung lohnt sich: Der Preis ist mit 12.000 Euro dotiert. Allerdings benötigt Ihr für die Anmeldung die schriftliche Empfehlung Eures Hochschulprofessors.

PRESSEINFORMATION
Die Raymond Loewy Foundation hat die Bewerbungs- runde für den Lucky Strike Junior Designer Award 2008 gestartet. Der mit 12.000 Euro dotierte Preis wird in diesem Jahr zum 17. Mal ausgeschrieben.

Hochschulabsolventen aller Bereiche des Designs können bis zum 27. März 2008
ihre Diplom-, Bachelor- sowie Masterabschlussarbeiten zum Wettbewerb einreichen.
Die Anmeldung zur Teilnahme kann nur über die schriftliche Empfehlung eines
Hochschulprofessors erfolgen. Bewertet werden sowohl Einzel- als auch Team-
arbeiten, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses nicht älter als 12 Monate sind.

Seit Anfang der 90er Jahre hat die Raymond Loewy Foundation bereits 36 Nach-
wuchsdesigner der verschiedensten Fachrichtungen mit dem Lucky Strike Junior
Designer Award ausgezeichnet. Der Preis bietet dem Nachwuchs ein öffentliches
Forum und gilt als anerkannte Eintrittskarte in die Designprofession.

Wie zum Beispiel für Franziska Schreiber aus Berlin, die 2003 den Lucky Strike
Junior Designer Award mit einer Damenkollektion gewann, die Holz, körpergerecht
geformt, mit hochwertigen Textilien kombiniert. Mittlerweile vermarktet Franziska
Schreiber erfolgreich ihr eigenes Modelabel. Oder Patrick Frey und Markus Boge
von der Fachhochschule Hannover, die mit einer sehr gut durchdachten Möbelserie
für das Homeoffice überzeugten und schnell einen Produzenten fanden. Andrea
Lüders, Preisträgerin des Lucky Strike Junior Designer Award 2007, arbeitet
erfolgreich als selbstständige Kommunikationsdesignerin. „Der Preis schafft große
Aufmerksamkeit in der Wirtschaft und der Designbranche“, bestätigt Andrea, die als
Abschlussarbeit im Fach Visuelle Kommunikation ein Buchprojekt über deutsche
Grenzregionen realisierte.

Auch die von der Jury verliehenen „Besonderen Anerkennungen“ sind unter
Designabsolventen heiß begehrt. Im vergangenen Jahr würdigte die Jury 26 Diplom-
arbeiten mit einer „Besonderen Anerkennung“. Mit dem Lucky Strike Junior Designer
Award leistet die Raymond Loewy Foundation einen wesentlichen Beitrag zur
Förderung junger Designerinnen und Designer.

Anmeldung zum Wettbewerb:
Die Ausschreibungsunterlagen erhalten Sie von der
Raymond Loewy Foundation, Eppendorfer Weg 111-113, 20259 Hamburg
Telefon 040-40 33 30, Fax 040-491 59 93
E-Mail: info-germany@raymondloewyfoundation.com

Das Kuratorium der Raymond Loewy Foundation:
Prof. Werner Aisslinger (studio aisslinger)
Michael Ballhaus (Director of Photography und Preisträger 2001 des
Lucky Strike Designer Award)
Prof. Wolfgang Laubersheimer (Professor für Produktionstechnologie,
Köln International School of Design)
Jürgen Plüss (Markenberatung, Gütersloh)
Prof. Kurt Weidemann (Hochschule für Gestaltung, Zentrum für Kunst und
Medientechnologie, Karlsruhe; Wissenschaftliche Hochschule für
Unternehmensführung, Koblenz)

Die Jury der Raymond Loewy Foundation:
- Juryvorsitzender:
Prof. Johann H. Tomforde (Geschäftsführer hymer idc Innovations- und
Design Center, Pforzheim)
- Mitglieder der Jury:
Prof. Werner Aisslinger (studio aisslinger)
Nils Jockel (Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg)
Prof. Wolfgang Laubersheimer (Professor für Produktionstechnologie,
Köln International School of Design)
Jürgen Plüss (Markenberatung, Gütersloh)
Prof. Joachim Sauter (Professor für Gestaltung mit digitalen Medien, Universität
der Künste Berlin, ART+COM, Berlin)
Dr. Angela Schönberger (Direktorin Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen
zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz, Berlin)
Gabriele Strehle (Creative Director Strenesse AG)
Prof. Kurt Weidemann (Hochschule für Gestaltung, Zentrum für Kunst und
Medientechnologie, Karlsruhe; Wissenschaftliche Hochschule für
Unternehmensführung, Koblenz)

Weitere Informationen zum Lucky Strike Junior Designer Award
sowie zu den ehemaligen Preisträgern finden Bewerber im Internet unter
www.raymondloewyfoundation.com

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Die besten Nachwuchsdesigner Deutschlands gesucht

beim Lucky Strike Junior Designer Award

Noch bis 26. März können Hochschulabsolventen aller Bereiche ihre Diplom-, Bachelor- sowie Masterabschlussarbeiten ...

in ,

Nächster Artikel

Panama Type

»Oh wie schön ist Panama«...von Moritz Lorenz

Moritz war in Panama zum surfen. Er hat ein paar schöne Typo-Pix mitgebracht. Zu unseren Fragen erhielten wir ...

in , 3 comments

Vorheriger Artikel

ZWISCHEN DEN ZEILEN – Animierte Typografie und Tanz

Diplomarbeit von Conny Schwark

Mit animierter Typografie & Tanz arbeitet Conny Schwark im dreidimensionalen Raum und legt den Schwerpunkt auf ...

in 2 comments