»MAS Type Design« und »CAS Schriftgestaltung« an der ZHdK zeigen elf neue Schriften

in , ,

Seit fast einem Jahrzehnt sind auf typetypo.ch eine breite Auswahl von Schriftkreationen aus den Studiengängen »MAS Type Design« und »CAS Schriftgestaltung« online präsent. Diese Übersicht zeigt einerseits die Vielfalt wie auch die Qualität der entstandenen Text-Schriften, und ermöglicht dem Besucher einen Blick auf die Merkmale wie auch die Charakterisitk der Ergebnisse. 

Aus dem Pressetext: Unsere Sammlung wird laufend aktualisiert und vor kurzem um elf Schriften erweitert. Zusätzlich zur Online-Präsenz werden diese neuen Kreationen in einer Publikation des Departements Design der ZHdK vorgestellt und in Anwendungen gezeigt.

In den berufsbegleitenden Studiengängen «MAS Type Design» und «CAS Schriftgestaltung» an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) werden seit mehreren Jahren Text-Schriften mit höchstem Anspruch an Lesbarkeit, Ästhetik, technischem Standard und für solide Anwendbarkeit entwickelt. 

Den Schriftentwürfen liegt jeweils ein von den Studierenden definiertes Konzept zu Grunde. Immer sind es visuelle Neuheiten, zum Teil auch Interpretationen und Variationen historischer Vorlagen, gelungene Versuche mittels Mischungen von Schrift- und Stilarten oder auch problemlösungsorientierte Kreationen. Einige Schriften, die bei uns entstanden sind, wurden von bekannten Schriftvertriebsfirmen wie Monotype, FontShop und URW++ in ihr Programm mitaufgenommen, nicht wenige in diversen Fachpublikationen vorgestellt oder einzelne mit international renommierten Auszeichnungen honoriert.

Im Hebst 2015 startet ein neuer, viersemestriger Studiengang MAS Type Design.

Detailierte Informationen und Angaben zu den Informationsveranstaltungen findet ihr auf: 
typetypo.ch oder zhdk.ch/weiterbildung

»MAS Type Design« und »CAS Schriftgestaltung« an der ZHdK zeigen elf neue Schriften

Herausgeber: Zürcher Hochschule der Künste
Mitwirkende: Tim Meylan, Ronnie Fueglister, Philip Kirschbaum, Cornelia Mayer, Dominik Massmann, Nicolas Portnoï, Catherine Gottraux-Roos, Hadrien Gliozzo, Kaliata Guinand, Heike Eisenbarth, Martina Schneider
Gestaltung: Anton Studer
Umfang: 30 Seiten
Format: 14 x 21cm
Sprache: Deutsch

Gaaast Nr.Y

ハBin begeistert, fasziniert und staune über diese gelungenen klasse Designsハ

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

typetypo.ch – Created Fonts!

In den Nachdiplomstudiengänge «CAS Schriftgestaltung» und «MAS Type Design» an der Zürcher Hochschule der Künste ...

in , , , 1 comment

Nächster Artikel

Inky’s Birthday Treat: 50% Rabatt auf alle Deals und die Chance auf ein iPhone 5S

InkyDeals ist der richtige Ort, wenn Du ein Schnäppchen schlagen oder Deine Fähigkeiten als Grafiker, Web-Designer ...

in , ,

Vorheriger Artikel

Interviews

5 Jahre Buchstabenhocker

Sascha Grewe von artcanbreakyourheart

Wir lieben Buchstaben und deshalb haben wir uns sehr gefreut, als wir vor knapp 5 Jahren über die Buchstabenhocker ...

in , , , , 2 comments