cheap eyeglasses https://eyeweardock.com/shop/eyeglasses/

Media77 ist eine neue Schrift von Team’77. Es gibt sie in drei Schnitten – Regular, Medium und Bold mit dem passendem Italic.

Sie entstand 40 Jahre nach dem ersten Entwurf des legendären Team’77. Im Jahre 1974 wurden André Gürtler, Christian Mengelt und Erich Gschwind im Namen von Bobst Graphic in Lausanne beauftragt eine Textschrift zu konzipieren, speziell für den Fotosatz. Eher als einen Art Einschränkung zu verstehen. Das Team überlegte, dass die technischen Parameter des Kompositionssystems interessante typografische Lösungen bereithielten und das losgelöst von historischen Klassifikationen. Keine weitere Replik, aber das Design eines zeitgenössischen Schriftbildes mit einer modernen Verwendung. 

Vierzig Jahre später, die Neuzeichnung der Media durch die ursprünglichen Mitglieder von Team'77 präsentiert ihre Meisterschaft: ein außerordentlich anspruchsvolles Schriftbild mit einer einzigartigen Ästhetik, sehr gut lesbar bei kleinen Schriftgrößen und voller raffinierter Details bei Displaygrößen.

Media77 

Foundry: Optimo
Designer: André Gürtler, Christian Mengelt und Erich Gschwind
Veröffentlichung: 2015
Format: Open Type
Schnitte: Regular, Medium, Bold
Preis pro Schnitt: 150 CHF (≈ 136 €)
Preis Familie: 450 CHF (≈ 410 €)
 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Unica77

Die vom Team’77 bei Lineto veröffentlichte Unica

Nachdem wir gestern erst die Neue Haas Unica von Linotype vorgestellt haben, möchten wir an dieser Stelle auch ...

in , 2 comments

Nächster Artikel

Interviews

Wir sind ein Volk

Ein Projekt gegen Rechts

Seit 15 Jahren beobachtet Vito Bica die rechte Szene. Letztes Jahr im Sommer platzte ihm dann der Geduldsfaden und ...

in , ,

Vorheriger Artikel

Port 2015 / Staub

Die PORT 2015 beschäftigt sich mit etwas, dessen wundersame Seite für gewöhnlich unerkannt bleibt: das ...

in ,