Mestizo – neue Schrift bei Volcano Type / von Johannes König

in ,

Die brandneue Schriftfamilie Mestizo von Johannes König basiert auf einem strikten Rastersystem – kombiniert dieses jedoch mit Ethno Symbolik. Sechs Schnitte sind frei kombinierbar, wobei Accius, Alerio & Amias die geometrischen Grundformen und Balbo, Belus & Borba die verspielten Symbole darstellen.

Mestizo ist ein Ausdruck, der traditionell verwendet in Lateinamerika und Spanien für Menschen gemischter Herkunft oder Abstammung benutzt wird. In einigen Ländern änderte sich die Bedeutung: eine Mischung aus europäisch und indianisch.

Hier geht's direkt zur Schrift Mestizo

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

VolcanoType – Education Font Poster #1

Kostenlose Schriften für Studenten

Um dem tristen Schriften-Alltag an Hochschulen entgegenzuwirken, bietet der Schriftenverlag VolcanoType ab sofort im ...

in , ,

Nächster Artikel

Portfolio

Als die Schrift laufen lernte. Die Kurrent um 1900

Bachelorarbeit von Julia Kerschbaum

Julia Kerschbaum hat an der FH Johanneum in Graz ihre Abschlussarbeit über die Kurrent gemacht, eine Schrift, die ...

in , , ,

Vorheriger Artikel

komma 10

Die elfte Ausgabe des komma-Magazins (startete mit einer Nullnummer) widmet sich dem Thema Identität und dem ...

in , ,