Portfolio

Ministerium für Glück und Wohlbefinden / Dokumentation einer transmedialen Kommunikationskampagne

in , ,

Gina Schöler und Daniel Clarens haben ihren Master im Fach Kommunikationsdesign an der FH Mannheim mit einem etwas seltsam klingenden Abschlussprojekt absolviert – was es mit dem »Ministerium für Glück und Wohlbefinden« auf sich hat, lest ihr am besten selbst:

Das Ministerium für Glück ist eine unabhängige Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine neue Bewegung anzustoßen. Das Ministerium für Glück ist eine unabhängige Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine neue Bewegung anzustoßen.

Was ist gutes Leben? Was macht uns glücklich und wie kann die Politik Rahmenbedingungen gestalten, die ein faires und nachhaltiges Miteinander ermöglichen? Zur tiefergreifenden Beantwortung dieser Fragen ist ein demokratischer Austausch, eine bundesweite Diskussion und aktives Handeln erforderlich, um gemeinsam die Zukunft zu gestalten, in der wir leben möchten.

Das MfG bildet als Schnittstelle zwischen Politik und Wissenschaft eine Plattform für den Dialog mit der Zivilgesellschaft, die als Ideen- und Impulsgeber für einen kulturellen Wandel dient. Mit greifbaren Beispielen und Aktionen wird aufgezeigt, dass Umdenken Spaß machen kann und langfristig zu einer nachhaltigen, gerechten und glücklichen Gesellschaft führt. Frei nach dem Vorbild des Landes Bhutan plädieren wir für unser Bruttonationalglück!

Das Ministerium für Glück und Wohlbefinden ist eine Masterthesis von Gina Schöler und Daniel Clarens, die im Sommersemester 2013 an der Hochschule Mannheim in Form einer transmedialen Kommunikationskampagne erarbeitet wurde. Wir haben versucht, so viele Medien wie möglich einzubinden, um die Idee auf vielseitige und spielerische Art und Weise an die Menschen heranzubringen.
Von Straßenumfragen bis Social Media, von selbstorganisierten (Kino)Events bis Bildungsmaßnahmen wie Schulworkshops, Aktionstag, Malwettbewerb, Radioshows und Podiumsdiskussionen, Experteninterviews und Vortragsreihen…

Verrate uns, was dich glücklich macht und diskutiere mit:
www.MinisteriumFuerGlueck.de
www.facebook.com/MinisteriumFuerGlueck
www.twitter.com/GlueckMinister
www.youtube.com/user/Gluecksminister
www.soundcloud.com/Gluecksminister


Gina Schöler
mail@ginaschoeler.de

Text und Konzeption
Akquise und Redaktion
Netzwerk und Kommunikation
Moderation und Interview
Facebook und Merchandise
Layout Print und Facebook
Versand und Organisation
Bestellungen und Finanzen

Daniel Clarens
clada@clada.lu

Fotografie und Film
Bearbeitung und Filmschnitt
Webdesign und Programmierung
Technik und Material
Twitter und Merchandise

Masterthesis Sommersemester 2013
Betreut von: Prof. Axel Kolaschnik und Prof. Jean-Claude Hamilius

Zum Portfolio von gluecksminister

Weitere Beiträge von gluecksminister

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Ministerium für Glück und Wohlbefinden – Dokumentation einer transmedialen Kommunikationskampagne

Das Ministerium für Glück ist eine unabhängige Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine neue Bewegung ...

in

Nächster Artikel

30 Years of Swiss Typographic Discourse in the Typografische Monatsblätter

Die Publikation “30 Years of Swiss Typographic Discourse in the Typografische Monatsblätter” fokussiert sich auf die ...

in , , , 2 comments

Vorheriger Artikel

FS Hackney, FS Maja , FS Matthew

Fontsmith

Bei Fontsmith sind mit FS Hackney, FS Maja und FS Matthew auf einen Schlag gleich drei neue Schriften erschienen. ...

in 1 comment