Bei der Schweizer Foundry Swiss Typefaces hat sich einiges getan. Neben einer aufgefrischten Website, neuen Lizenzmodellen und von Hand bildschirmoptimierten Webfonts gibt es neue und weiter entwickelte Schriften. 

Erstmals erhältlich ist die NewParis, eine ursprünglich für das Modemagazin L’Officiel Paris entworfene Schrift, die aufbereitet und ergänzt wurde. Neben drei optischen Größen (Text, Headline, KingSize) in drei bzw. vier Schnitten (jeweils mit Italics) gibt es auch die passende Sans-Serif NewParis Skyline mit einigen außergewöhnlichen Alternativzeichen.

Darüber hinaus wurde die Euclid, von der es bisher nur einen Bold-Schnitt gab, zu einer Familie mit 5 Schnitten (jeweils mit Italics) ausgebaut. Die Suisse Int’l aus der komplett überarbeiteten Suisse Collection verfügt nun auch über Condensed Schnitte. 

 

NewParis

Foundry: Swiss Typefaces
Designer: Swiss Typefaces
Veröffentlichung: Dezember 2013
Format: OpenType, Webfonts
Schnitte: 3 Schnitte Text/Headline, 4 Schnitte KingsSize, Skyline Regular
Preis pro Schnitt: 40€, Skyline 75€ (je inkl. Web-, App- und EPUB-Lizenz)
Preis pro Familie: komplett 300€; Text, Headline und KingSize je 150€

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

New styles for NewParis

Swiss Typefaces

NewParis ist eine der beliebtesten Schriften von Swiss Typefaces. Deshalb wird es jetzt wohl viele freuen zu hören, ...

in ,

Nächster Artikel

Oh Tannenbaum! / 10 Jahre “Designer Christmas Trees” an der HfG Karlsruhe

Gestern Abend wurde die Oh Tannenbaum!-Ausstellung an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe eröffnet. Wieder ...

in ,

Vorheriger Artikel

Froh! #10 – Bewegung

Froh! erscheint einmal jährlich, seit November gibt es die neue Ausgabe. Träger des monothematischen ...

in