Nicht anonym, aber Typoholiker / Der erste Berliner Typostammtisch

in

Am Donnerstag fand in Berlin der erste Typostammtisch statt. 20 Schriftbegeisterte folgten der Einladung und trafen sich in geselliger Runde in der Mitte Berlins. Gäste wie Erik Spiekermann, Jan Middendorp, Jürgen Siebert, Alessio Leonardi oder Henning Krause formten an diesem Abend ausnahmsweise mal keine Buchstaben, schrieben darüber oder wendeten sie an, sondern tauschten sie reichlich in verbaler Form aus. Das Berliner Treffen soll zukünftig regelmäßig stattfinden und jedem Typobegeisterten offen stehen. Koordiniert wird der Stammtisch zunächst über Fontwerk.com, wo rechtzeitig die Informationen zu den Folgeveranstaltungen bekanntgegeben werden.

Gut besucht war der erste Berliner Typostammtisch (© Foto: H.Krause), weitere Bilder hier »»

robertmichael

gibts schon termine für den nächsten? dann kann ich das längerfristig planen ...

Ivo

Fotos vom zweiten Berliner Typostammtisch, der vergangenen Donnerstag stattfand, finden sich übrigens auf der unabhängigen typografischen Nischenwebsite Fontwerk.com .

Der nächste Termin wird übrigens im Januar 2007 sein. Genaueres wird natürlich rechtzeitig bekanntgegeben.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

10. Berliner Typostammtisch am 14. August 2008

Organisiert von Ivo Gabrowitsch

Die Einladung zum 10. Berliner Typostammtisch am 14. August 2008 lautete: „Anlässlich des kleinen runden Jubiläums ...

in 6 comments

Nächster Artikel

Rewe

hat sich seiner alten Marke entledigt.

alt neu Die von Anton Stankowski (Deutsche Bank) in den Siebzigern entwickelte Marke mit dem gelben und roten ...

in 37 comments

Vorheriger Artikel

Das Buchstabenmonster

Kinderbuch für Typofreaks

Der Verlag Pro Juventute hat ein, wie ich finde, sehr schönes Kinderbuch herausgebracht. ISBN: ...

in