No Age »Fever Dreaming« by Patrick Daughters / Framed! Achtung Kamera

in , , ,

Stoischer Fatalismus, fatalistischer Stoizismus, wie man sich dreht und wendet, auf jeden Fall ein Fanal. No Age, vorgestern live in Berlin, gestern in Leipzig, hier im Video.

Zwingendes Konzept, das sich aber in letzter Konsequenz erst beim mehrmaligen Ansehen erschliesst: auch das Interview mit dem Regisseur und das Making of (technisch avanciert: motion control system) hilft weiter. Referenzbands (My Bloody Valentine) stehen also nicht nur akustisch Pate (»bloody«) ;-)
http://pitchfork.com/news/41472-directors-cut-no-age-fever-dreaming/
(Danke an Jakob Wierzba für die Band-Empfehlung)

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Hello 2011. You look gorgeous and pretty cool.

The 2011 typographic wall calendar by Harald Geisler

2011 hat gerade ein paar Tage rum, aber es sieht einfach schon mal richtig gut aus. Man kann Harald Geislers ...

in

Nächster Artikel

The Weekender #1

Magazin für Einblicke und Ausflüge

Das Independent-Magazin THE WEEKENDER beschäftigt sich mit den Themen Wohnen, Reisen und Natur. Ab dem 13. April ...

in 2 comments

Vorheriger Artikel

Range Rover Evoque Design Award – Einreichungsphase verlängert

Wie bereits vor ein paar Wochen angekündigt, hat Range Rover den Evoque Design Award ausgeschrieben. Die ...

in ,