cheap eyeglasses https://eyeweardock.com/shop/eyeglasses/

Porto: Atelier d’Alves & And Atelier / Meu Portugal meu amor

in , , , ,

Sergio Alves ist noch sehr jung, aber seine Arbeiten wirken sehr durchdacht. In seinem Studio Atelier d’Alves, welches er 2009 gründete, arbeitet er verstärkt für Kunden aus dem kulturellen Bereich. Wir trafen Sergio zum Mittagessen, wo wir das »Nationalgericht« Francesinha aßen, bevor wir ihm in sein neues Studio folgten. Besonders auffällig in seiner Arbeit ist sein Umgang mit Typografie, die mal selbst gemacht (z. B. aus Toilettenpapier gelegt), mal verzerrt, mal ungewohnt arrangiert ist. 

João Araújo und Rita Huet arbeiten gemeinsam als And Atelier, das sie 2010 gründeten. Ihr Schwerpunkt liegt auf Plakatgestaltung und Editorial Design, aber kürzlich betraten sie auch das Feld der Installation und Ausstellunsggestaltung. Ihr Interesse an Kunst und Architektur ist vielfach in ihren Arbeiten sichtbar.

Folgt unserer Reise in Bildern auf dem Slanted Blog und freut euch auf das neue Slanted Magazin über die Designszene Portugals, welches ihr bereits jetzt zum vergünstigten Preis vorbestellen könnt. Die Video-Interviews unserer Reise findet ihr zum Release der Ausgabe im Mai unter videos.slanted.de

Fotos: © Daniel Sommer

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Porto: Oupas

Meu Portugal meu amor

Im Studio Oupas erwartete uns geballte Frauen-Power und der Studio-Kater Tobias. Cidália, Joana und Sofia gründeten ...

in , , , , ,

Nächster Artikel

The Monocle Travel Guide Series / Istanbul, Miami, Rio de Janeiro

Das in 2007 in London gegründete Magazin Monocle ist auf der ganzen Welt zu Hause. Dank seines Netzwerks aus ...

in , 1 comment

Vorheriger Artikel

TGM NEWS #32 / TGM meets Slanted

Über den täglichen Umgang mit (Frei-)Raum; dem Zauberwort Zeitkompetenz; dem Weg zum eigenen Buch; der Kommunikation ...

in