PPR – 28 Agenturen präsentieren 28 Lieblingsprojekte / Metapaper

in , ,

Vor ein paar Monaten wurden wir eingeladen, eines unserer Lieblingsprojekte im Großformat auf einem Metapaper-Material unserer Wahl zu präsentieren. Insgesamt 28 ausgewählte Design-Unternehmen wurden aufgerufen, am Projekt »PPR« mitzuwirken. Anschließend wurde auf dem entsprechenden Wunsch-Material bei der Berliner Druckerei Heenemann auf einer HP Indigo 10000 – der aktuell führenden Digitaldruckmaschine – im Format 50 × 70 cm gedruckt.

 
Interessant ist, dass sich alle 28 beteiligten Agenturen ausschließlich für haptische Papiere entschieden haben, sowohl für Extrarough, das raueste ungestrichene Papier im Metapaper-Sortiment, als auch für Touch, das raueste gestrichene Papier. Für Standard-Qualitäten wie z.B. Bilderdruck, die Metapaper ebenfalls führt, hat sich keine Agentur entschieden.

»Für uns ist PPR ein extrem spannendes Projekt. Zum einen ist es eine sehr schöne Kombination aus tollen Projekten von spannenden Agenturen und einer Vielzahl von Materialien. Zum anderen konnten wir dank der Druckerei Heenemann und HP Indigo auf dem führenden Digitaldruckaggregat der HP Indigo 10000 drucken. Insofern ist PPR für uns angewandte Markt-Forschung sogar mehr mit dem Fokus auf dem zweiten Wortteil der Forschung« so Axel Scheufelen, Gründer von Metapaper. »Der Dank gilt dabei natürlich maßgeblich den teilnehmenden Agenturen, die fantastische Projekte eingereicht haben«.

Von den folgenden Agenturen kann man in PPR Lieblingsprojekte entdecken:
Beate Steil, Bel Epok, BHP Design, Brand.David, Damm & Bierbaum, design hoch drei, factor design, Fuenfwerken, hauser lacour, Hilger & Boie, Heine/Lenz/Zizka, ine ilg, jäger und jäger, KMS-Team, Kochan & Partner, kocmoc, komma, langesommer, moskito, oundmdesign, paperkate, Q, Schwarz Gruppe Design, Scheufele Hesse Eigler (she), Slanted, Studio Maven und ZwoAcht

Metapaper verlost unter dem Stichwort »PPR – 28 Lieblingsprojekte« 5 PPR Magazine. Einsendeschluss an service@metapaper.de ist der 15. April.

Zusammen mit dem Deutschen Designer Club (DDC), HP Indigo und der Druckerei Heenemann hat die Online-Service-Plattform Metapaper das Projekt PPR auf- und umgesetzt.

Metapaper ist Europas führende E-Commerce Plattform für Papier und Print. Unter metapaper.de bietet das Unternehmen die beste, einfachste und schnellste Auswahl weißer Papiere, den ersten bedruckten Muster-Service, und mit dem Printerfinder eine Suchmaschine über die Agenturen die richtige Druckerei suchen und finden können.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Lotteries

Extrarough XXL – limitiertes Siebdruckplakat zu gewinnen

Metapaper

Extrarough XXL heißt das neue Feinstpapier von Metapaper, welches gemeinsam mit der Handsiebdruckerei Kreuzberg ...

in , , 1 comment

Nächster Artikel

Text sells

Wie Sie Texte schreiben, die wirken

In diesem Buch geht es darum, wie man Unternehmen und Marken durch Sprache Profil gibt und Texte schreibt, die ...

in ,

Vorheriger Artikel

Marco

TypeTogether

TypeTogether hat diesen Monat die Marco veröffentlicht, eine wunderschöne Text-Schrift, für die sich ihr Gestalter ...

in ,