PR Bild Award 2017 / news aktuell sucht die besten Fotos des Jahres

in , ,

Startschuss für den PR-Bild-Award 2017: news aktuell sucht die besten Fotos des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bis zum 16. Juni können sich Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen unter www.pr-bild-award.de bewerben. Der renommierte Branchenpreis der dpa-Tochter wird bereits zum zwölften Mal vergeben.

»Bilder sind unser Gedächtnis, Bilder wecken unsere Emotionen, Bilder lassen uns träumen«, sagt Edith Stier-Thompson, Geschäftsführerin von news aktuell und Initiatorin des PR-Bild-Award. »Gute PR-Leute wissen das. Und produzieren all die wunderbaren Fotos, die wir mit unserem Preis auszeichnen. Denn eins haben die letzten zwölf Jahre gezeigt: In der PR-Fotografie stecken viel Herzblut und harte Arbeit. Mit dem PR-Bild-Award wollen wir diese Leistung der Unternehmen und Agenturen würdigen.«

Die Bewerbung für den PR-Bild-Award 2017 erfolgt unter www.pr-bild-award.de und ist bis zum 16. Juni möglich. Die Teilnehmer dürfen beliebig viele Bilder in beliebig vielen Kategorien einreichen. Einzige Voraussetzung: Die Fotos müssen in den letzten zwölf Monaten für Pressearbeit und PR verwendet worden sein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nach Ende der Bewerbungsfrist entscheidet eine Fachjury aus Journalisten, PR-Profis und Künstlern, welche Bilder es auf die Shortlist schaffen. Zwischen August und Oktober stimmt die Fach-Öffentlichkeit über die Favoriten ab. Am 23. November findet in Hamburg die feierliche Preisverleihung statt.

Wer teilnehmen möchte kann hier mehr über das Wahlverfahren herausfinden und hier mehr über die Teilnahmebedingungen. Auch die Sieger von 2016 sind hier online einsehbar. 

Kategorien 2017:
– Porträt
– NGO-Foto
– Social Media-Foto
– Stories & Kampagnen
– Lifestyle
– Reisen

Das ist die Jury 2017:
– Matthias Ackeret, Chefredakteur "persönlich"
– Frank Behrendt, Co-Geschäftsführer Serviceplan Public Relations
– Susanne Dopp, Account Manager bei KPRN network
– Boris Entrup, Make-up Artist von Maybelline New York
– Lars Haider, Chefredakteur Hamburger Abendblatt
– Gabriele Hässig, Geschäftsführerin Kommunikation und Nachhaltigkeit, Procter & Gamble Gruppe DACH
– Katrin Jahns, Head of Press & Blogger Relations bei Makerist
– Hans-Peter Junker, Chefredakteur VIEW
– Harald Schneider, Leiter Bildredaktion APA
– Sebastian Schneider, Fotograf und Head of visual PR & Sales der PPR Media Relations
– Frank Stadthoewer, Geschäftsführer news aktuell
– Sebastian Vesper, Jury-Vorsitzender, Medienfachverlag Oberauer,  Leiter Büro Berlin
– Ferdinand von Reinhardstoettner, Social Media Officer, Telefónica 

Copyright Titelbild
obs / news aktuell GmbH/news aktuell / Kerstin Kriesel

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Red Dot Award: Communication Design 2017

Ausschreibungsstart

Der Red Dot Award: Communication Design 2017 bietet Agenturen, Designern und Unternehmen aus aller Welt die ...

in , ,

Nächster Artikel

Wie Terroristen mit Propaganda manipulieren

E-Journal «Sprache für die Form – Forum für Design und Rhetorik»

Wie manipulieren Terroristen mit Sprache? Und wie kann man mit Terroristen reden? Diesen Fragen geht das E-Journal ...

in , ,

Vorheriger Artikel

Riwaya

29Letters

Die Buchschrift Riwaya wurde von Katharina Seidl als praktischer Bestandteil des MA Type Design in Reading ...

in , ,