Preisträger des Wettbewerbs »Schönste Bücher aus aller Welt« / »Best Book Design from all over the World«

in , ,

Die Preisträger des Wettbewerbs  »Schönste Bücher aus aller Welt« / »Best Book Design from all over the World« wurden am 06. und 07. Februar 2015 in Leipzig gekürt!

Der Wettbewerb

Seit 1963 findet in Leipzig der weltweit einzigartige internationale Buchgestaltungswettbewerb »Schönste Bücher aus aller Welt« / »Best Book Design from all over the World« statt. Auch dieses Jahr traf sich eine internationale Jury aus hochkarätigen Gestaltern in der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig und bewertete 585 Einsendungen aus 30 Ländern. Alle teilnehmenden Bücher waren zuvor bereits in nationalen Wettbewerben ihrer Herkunftsländer ausgezeichnet worden. Neben der höchsten Auszeichnung, der »Goldenen Letter«, wurden weitere 13 Bücher aus den Niederlanden, Deutschland, Rumänien, Japan, Dänemark, Belgien, Kanada, der Schweiz, Estland und Tschechien prämiert. 

Goldene Letter

Dieses Jahr konnte die Publikation »Untitled (September Magazine) Paul Elliman, 2013« aus Belgien die begehrte Goldene Letter gewinnen. Auf den ersten Blick ein Modemagazin, auf den zweiten ein temporäres Kunstwerk des Künstlers Paul Elliman. Die Jury lobt das Werk: »Es handelt sich um ein Lehrbuch zur Kunst des Spiels mit unseren Sehgewohnheiten, mit unseren unbewussten Erwartungen.« und erklärt: »Die Kunst dieses Buches zu einer Parodie zu erklären, das wäre zu schwach. Es durchdringt den visuellen Code, in dem wir gefangen sind. Dieser Code frustriert unsere Sehnsüchte.«

Teilnehmende Länder

Australien, Belgien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Iran, Japan, Kanada, Kolumbien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Taiwan, Tschechien, Venezuela.

Jury

Lars Fuhre (Schweden), Vanessa van Dam (Niederlande), Valeria Bonin (Schweiz), Ivan Alexandrov (Russland), 
Demian Bern (Deutschland), Peter Willberg (England), Anouk Pennel (Kanada)

Ausstellung und Preisverleihung

Alle teilnehmenden Bücher und prämierten Titel werden auf der Leipziger Buchmesse, vom 12.― 15.03.15 am Stand der Stiftung Buchkunst (Halle 3, Stand G600) zu sehen sein. Traditionell findet am Buchmessen-Freitag, dem 13. März um 16 Uhr, die feierliche Preisverleihung statt. 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Schönste Bücher aus aller Welt 2015

Stiftung Buchkunst

Der Katalog zum Wettbewerb »Schönsten Bücher aus aller Welt / Best Book Design from all over the World« ist dieses ...

in , ,

Nächster Artikel

Americane

HvD Fonts

"It's all about Soul!" – Stark, entschieden und kantig. Die Americane Schriftfamilie wurde von den historischen Wood ...

in ,

Vorheriger Artikel

#probierdichaus – viaprinto lädt zum kostenfreien Probedruck ein

1000 Flyer, 1000 Botschaften – Start: 02. März

Für Briefeschreiber und Freunde der gepflegten Konversation. Für Ausdrucksstarke und Nachhaltigkeitsfans. Ein Brief ...

in , ,