cheap eyeglasses https://eyeweardock.com/shop/eyeglasses/

Band #26 von Reportagen ist da.
Der Inhalt in Kürze:

– Unicef und Blutgold. Die Goldraffinerie des Unicef-Deutschland-Chefs Jürgen Heraeus hat geliefert. Wir alle haben gekauft.

– Ich will ein Eisbär sein. Beim Polarbear-Watching geraten auch verhaltensoriginelle Mitreisende in den Fokus.

– Mutter für 45 Tage. Liz Joice will ein Kind zur Welt bringen, bevor ihre Chemotherapie beginnt.

– Gedächtnis der Gene. Vertauschte Zwillinge Teil II: Was prägt eineiige Brüderpaare stärker, die Umgebung oder die Gene?

– Ciao bella Svizzera. Nach vierzig Jahren als Gastarbeiterin kehrt Großmutter nach Italien zurück. Eine Heimatsuche.

– Die historische Reportage: Moskau 1991. Swetlana Alexijewitsch.

Reportagen #25



Herausgeber: Puntas Reportagen AG

Verlag: Puntas Reportagen AG

Gestaltung: Moiré

Veröffentlichung: Januar 2016

Umfang: 128 Seiten, broschiert

Format: 16,5 x 23 cm

ISBN: 978-3-906024-25-7

Preis: 15,– Euro

 

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Reportagen Band #25

Band #25 von Reportagen ist da.  Der Inhalt in Kürze: – Apotheker ohne Pillen. Unzählige Rentner sind abhängig ...

in ,

Nächster Artikel

Port 2015 / Staub

Die PORT 2015 beschäftigt sich mit etwas, dessen wundersame Seite für gewöhnlich unerkannt bleibt: das ...

in ,

Vorheriger Artikel

FS Brabo

Fontsmith

Bei Fontsmith ist die neue Schrift FS Brabo erschienen. Fernando Mello hat es sich zu Aufgabe gemacht, eine schöne, ...

in , ,