Slanted #19 – Super Families veranstaltet ein großes Familienfest. Wir beschäftigen uns in dieser Ausgabe mit den großen Schriftfamilien (je nach Fall auch Schriftsippen genannt), deren Stammbäume eine erstaunliche Variationsvielfalt an den Tag legen. Sie zeichnen sich durch eine Vielzahl von Schnitten aus, die sich bis in die Extreme aufspreizen – ein Spektakel von Hairline bis Ultra Black mit Compressed zu Extended, da ist für jeden etwas dabei. Hinzu kommt, dass direkte Verwandte auch in Sans, Serif, Semi-Serif, Slab, Rounded, etc., vertreten sind. 

Das Magazin erscheint am 30. August 2012. Bis dahin könnt ihr das Magazin ab sofort zum Subskriptionspreis von Euro 10 anstelle von Euro 14 zzgl. Versand vorbestellen. Das Angebot gilt nur bis zum Veröffentlichungstermin.

Slanted Magazin #19 – Super Families 

Herausgeber: MAGMA Brand Design 
Veröffentlichung: 30.08.2012 
Umfang: 164 Seiten 
Format: 24 × 32 cm 
Sprache: Englisch, Deutsch
Subskriptionspreis: 10,- Euro (bis 29.08.12), danach 14,- Euro

 

 

Tick, Trick und Track

upps.
Hat Hänsel wieder mit den kleinen, miesen Gräten zu kämpfen, die Gretel ihm in seine Fischsuppe krümmelte?
Ich hoffe, es gibt einen Grund.

Ansonsten sieht die Ausgabe super aus. Diese Familienfotos einfach cool.

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Slanted #19 – Super-Families / Call for Entries

We Are Family! Slanted #19 beschäftigt sich mit Super-Families – große Schriftfamilien, die jeder gestalterischen ...

in , , , , , , , ,

Nächster Artikel

Album #3 — The White Album

  Das Weiße, Ausge­löschte, Verschwin­dende, das im Zerfall Begrif­fene, das Verein­zelte, das ...

in ,

Vorheriger Artikel

Portfolio

SomeHand & Canontire

Zwei Schriften von Langustefonts

Langustefonts, ein kleiner Schriftenverlag aus Wien, hat zwei neue Schriften veröffentlicht: SomeHand im ...

in ,