Slanted Winterpause / 20.12.14–07.01.15

in

Nach einem aufregenden Jahr, verabschieden wir uns in eine kleine Winterpause und sammeln Kräfte und Ideen für ein neues, spannendes Jahr. Ab dem 7. Januar 2014 sind wir wieder persönlich für Euch erreichbar.

Bleibt uns noch, ein kleines Resümee zu ziehen: Im Februar machten wir uns zu einer «Tour de Suisse» in die Schweiz auf, während dieser wir Stop in Basel, Zürich, Luzern, St. Gallen, Willisau, Zumikon, Morges, Lausanne und Bern machten, um einen Blick hinter die Kulissen Schweizer Kulturschaffens zu werfen. Wir wurden sehr herzlich empfangen und führten interessante Gespräche mit Newcomern und Ikonen der Schweizer Grafik. Unsere Reise haben wir in täglichen Berichten auf dem Blog dokumentiert und schon einmal einen Vorgeschmack auf das gegeben, was dann letzlich im Slanted Magazin #23 – Swiss Issue veröffentlicht wurde.

Während der Reise entstanden Video-Interviews mit den Gestaltern, die wir auf einer eigenen, neuen Videoplattform hier auf dem Blog veröffentlicht haben, um ein Stück Kulturgeschichte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Diese Videos wurden zudem über Augmented Reality in das gedruckte Magazin eingebunden, sodass man ab sofort beim Lesen der Ausgabe zusätzliche, interaktive Inhalte über das Smartphone laden kann. Mit diesem Schritt verknüpft Slanted als eines der ersten Magazine im Bereich (Grafik-)Design die digitale und gedruckte Welt.

Nach dem Release der Ausgabe konnten wir gemeinsam mit der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe die erste Slanted-Konferenz auf die Beine stellen: Am 6. Juni fanden sich ca. 300 Teilnehmer unter dem Titel «Il y a le feu au lac – Swiss Graphic Design» zu interessanten Vorträgen von Natalie Bringolf & Kristin Irion (Bringolf Irion Vögeli)Robert Lzicar (Hochschule der Künste Bern)Eric AndersenIan Party (Swiss Typefaces) und Urs Lehni im Lichthof der HfG ein.

 

Kurz nach der Konferenz kam für uns wohl der aufregendste Teil des Jahres: Zum 1. Juli 2014 haben wir uns getraut, Slanted als eigenständiges Unternehmen und Verlag aufzustellen. 10 Jahre lang wurde das Slanted Magazin und Blog von dem Karlsruher Grafikbüro MAGMA Brand Design herausgegeben, wo auch die Geburtsstätte von Slanted liegt. Slanted Publishers wird von Julia Kahl und Lars Harmsen geführt und umfasst nun neben dem Slanted Magazin, dem Blog und Shop auch den Schriftenverlag VolcanoType und weitere Verlagsobjekte wie die Kalender Poladarium und Typodarium oder Publikationen wie das Yearbook of Type oder die Monsterbox. Künftig möchten wir verstärkt solche Publikationen konzipieren und veröffentlichen. Ihr dürft euch also schon mal auf neue Slanted Projekte freuen.
 

Mit der zweiten Ausgabe des Jahres, Slanted Magazin #24 – Istanbul, haben wir unseren Blick auf die Stadt am Bosporus gerichtet, die einzige Metropole der Welt, die zwei Kontinente miteinander verbindet. Sie ist geprägt von allgegenwärtigen und inspirierenden Gegensätzen: Traditionelles Handwerk trifft auf eine junge, aufblühende Kunst- und Designszene, welche das Bild der Stadt langsam verändert. Auf unserer »Istanbul Turu« haben wir uns mit Künstlern, Illustratoren, Typografen und Grafikdesignern getroffen und ein aktuelles Bild der Szene zeichnen können. Video-Interviews unserer Reise wurden wieder mit dem Magazin veröffentlicht und sind auf unserer Video-PLattform einsehbar.

Für 2015 stehen die Themen der nächsten Slanted Magazine schon fest: #25 – Paris (Release Anfang Mai 2015), zu der es wieder eine gemeinsame Konferenz mit der Hochschule für Gestaltung geben wird (ebenfalls im Mai, Termin wird noch bekannt gegeben), und #26 – Mexiko (Release Ende Oktober 2015). Wir berichten von unseren Reisen und halten euch auf dem Laufenden.

Auch im Slanted Shop hat sich 2014 wieder einiges getan. Wir haben unser Sortiment mit Büchern, Magazinen, Katalogen, Fanzines und Specials ausgebaut. Und auch 2015 wird es wieder einige Produkte geben, die exklusiv bei uns und nur in limitierter Stückzahl erhältlich sind. Darüber hinaus arbeiten wir gemeinsam mit dem Buchstabenmuseum Berlin und xplicit an einem neuen Shop, der sich ausschließlich mit Typografie und Buchstaben in jeglicher Form beschäftigen wird. Neugierig?

Bitte beachtet, dass ab sofort bis zum 7. Januar 2014 kein Versand im Slanted Shop erfolgt (gilt auch für Abonnements) und es dadurch zu längeren Lieferzeiten kommt. In der Zwischenzeit nehmen wir Eure Bestellungen aber natürlich gerne entgegen und bearbeiten sie nach unserer Rückkehr schnellstmöglichst. Danke für Euer Verständnis.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch nochmals ganz herzlich bei unseren Lesern, Medienpartnern, Unterstützern, Freunden, der Redaktion und allen Mitwirkenden bedanken, die Slanted überhaupt erst möglich machen. DANKE! 

Euch allen wünschen wir ein fröhliches Weihnachtsfest und einen grandiosen Start ins neue Jahr!

Eure Slanted Redaktion

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Slanted Winterpause

23.12.16–08.01.2017

Nach einem aufregenden Jahr, verabschieden wir uns in eine kleine Winterpause und sammeln Kräfte und Ideen für ein ...

in 1 comment

Nächster Artikel

Annual Multimedia 2015

Glänzende Ideen – starke Kampagnen – mutige Lösungen

Der unabhängige Annual Multimedia Award hat sich 20 Jahre nach seiner Gründung als Gütesiegel in der digitalen ...

in , ,

Vorheriger Artikel

Reportagen Band Nr. 20

Weltgeschehen im Kleinformat

Und schon sind es 20! Die Jubiläumsausgabe vom Reportagen Magazin ist da. In dieser Ausgabe: – Notruf vom ...

in ,