Dalton Maag Ltd ist seit nunmehr 15 Jahren in Grossbritannien sowie im deutschsprachigen Europa als Schriftdesign-Atelier etabliert. Bruno Maag, der Gründer der Firma, hat in Zürich Ausbildung als Schriftsetzer gemacht und sich später in Basel zum Visuellen Gestalter weitergebildet. Über Monotype England und USA kam er 1990 nach London, wo er zusammen mit seiner Frau die Firma Dalton Maag Ltd ins Leben rief.
Die lange und reiche Erfahrung als Schriftdesigner spiegelt sich nun in einer Ausstellung wieder, welche vom 9. bis 23. Juni in Zürich an der Ausstellungsstrasse 104 (Berufsschule für Gestaltung) gezeigt wird. Dass gutes Design nicht nur Emotionen auslöst oder eindeutig und unmissverständlich auf eine Brand hinweisen kann, sonder beispielsweise auch konkrete Problemlösungen oder sogar Sparpotenzial besitzt, das und noch viel mehr soll an dieser Ausstellung gezeigt werden.
Die Vernissage findet am 8. Juni statt.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Speak to me - 15 Jahre Dalton Maag

Schriftarbeiten in London ausgestellt

Seit 15 Jahren kreieren Dalton Maag zusammen mit Design-Agenturen Logos und Fonts für bekannte Brands. Die ...

in

Nächster Artikel

Sommerzeit = T-Shirt-Zeit

in 1 comment

Vorheriger Artikel

gringo

VolcanoType proudly presents

OUT NOW! Gringo ist ein konsequent durchgearbeitetes Schriftsystem von Peter Brugger in 3 Familien mit insgesamt 27 ...

in 13 comments