Stil in-Blogs / Karlsruhe, Berlin, Köln, London,...

in

Ich lese Woche für Woche Frauen- und Klatsch-Zeitschriften, dazu stehe ich. Das ist Entspannung und Inspiration zugleich. Ganz nett finde ich immer Rubriken wie "so hot, so not" oder, wenn außergewöhnliche Styles von normalen Leuten auf der Straße gezeigt werden. Dass es das auch in Blog-Form gibt, habe ich erst kürzlich entdeckt. Und sogar unser kleines badisches Städtchen hat mit "Stil in Karlsruhe" einen solchen Mode-Blog, der allerdings noch etwas mehr mit Fotos gefüllt werden könnte.

Denn was interessiert den Leser in der Regel besonders? Na klar, was vor der Haustüre passiert und zu sehen ist. Und in Karlsruhe dauert es schon einmal etwas länger bis ein Trend von Berlin oder Köln, manchmal auch Stuttgart, nach Karlsruhe schwappt. Dass die Karlsruher gar nicht so schlecht angezogen sind, zeigen ein paar erste Aufnahmen auf der Seite.

Auf der Website wird das Konzept von Stil in Karlsruhe so beschrieben:
"Inspiriert vom erfolgreichen Street Style Blog Stil in Berlin, soll Stil in Karlsruhe dazu beitragen, dass in Karlsruhe Individualität und Stil, sei er noch so extravagant und ungewöhnlich, größere Beachtung und Akzeptanz finden. Das Projekt Stil in Karlsruhe soll den Spaß am individuellen Ausdruck in Karlsruhe fördern und die provinzielle Intoleranz gegenüber Stil abseits des Massenkonsums abbauen. Wünscht uns viel Glück!"

Viel Glück wünsche ich Euch wirklich und ein paar Leute, die den Blog aktiv mit gestalten. Gerade jetzt im Winter gibt es doch bestimmt die ein oder andere schöne und ausgefallene Kreation, die man im Bild festhalten kann.

Link zur Facebook-Seite: http://www.facebook.com/stilinkarlsruhe

Amazy

erinnert mich doch sehr an www.styleclicker.net

biedermeier

Stil in Karlsruhe? Brauchen wir das wirklich...? Ich glaube nicht!

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Sommerloch HFG Karlsruhe

Workshops, Vorträge, Konzerte, Ausstellung

Vom 14-20 Juni in der HFG Karlsruhe: 7 Tage Kunst, Design, Philosophie. Ein etwas kriptisches Plakat, ein fettes ...

in

Nächster Artikel

Neubau Grotesk-R

Neuer Font im Neubauladen

Der Neubauladen hat seine Neubau Grotesk-Familie um eine abgerundete Version erweitert. Die Neubau Grotesk-R (für ...

in , 38 comments

Vorheriger Artikel

„Es war vielleicht illegal ... aber keinesfalls bösartig oder niederträchtig.“

Fotos aus dem Film "Man on Wire"

Der französischer Artist und Seiltänzer Pilippe Petit und sein Team befestigen in der Nacht vom 6. August 1974 ein ...

in 6 comments