A Touch of Code & Visual Storytelling / Zwei neue Bücher von gestalten

in ,

A TOUCH OF CODE - Interactive Installations and Experiences

Das neue Buch “A TOUCH OF CODE” von gestalten zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, wie Daten und Information in den Händen von originellen und ideenreichen Gestaltern zu etwas Einzigartigem werden. Die früheren Berührungsängste bei moderner Technologie existieren schon lange nicht mehr. Mit ansteckender Neugier beweisen die jungen Kreativen, dass mit Hilfe der neu gewonnen Möglichkeiten den Ideen keine Grenzen gesetzt sind.

  

Pressetext: “A TOUCH OF CODE” zeigt, wie Informationen zum Erlebnis werden. Das Buch untersucht die Schnittstellen zwischen virtueller und realer Welt, zwischen Datenstrom und den menschlichen Sinnen, an denen überraschende persönliche Erfahrungen entstehen. Es beinhaltet ein internationales Spektrum interdisziplinärer Projekte zwischen Labor, Messe und urbanem Raum, die mit neuen Anforderungen an Wahrnehmung, Interaktion und Inszenierung spielen: Marken- und Produktpräsentationen sowie thematische Ausstellungen, Architektur, Kunst und Design.

 

“A TOUCH OF CODE” zeigt die umfangreiche und heterogene Bandbreite von innovativen Arbeiten im Raum, die die heutigen Strategien der gezielten Anwendung in Architektur, Kunst, Kommunikation und Design für die Zukunft grundlegend ändern und erweitern.

A TOUCH OF CODE - Interactive Installations and Experiences

Herausgeber und Gestaltung: R. Klanten, S. Ehmann, V. Hanschke
Verlag: gestalten
Umfang: 256 Seiten
Format: 24 x 28 cm
Sprache: Englsich
Specials: Hardcover
ISBN: 978-3-89955-331-4
Preis:  € 44

hier bestellen / buy here

VISUAL STORYTELLING - Inspiring a New Visual Language

“VISUAL STORYTELLING”, das neue Nachschlagewerk von gestalten, bietet auf 256 Seiten eine ausgefallene und eindrucksvolle Bildsprache zwischen Infografik, Illustration und taktilem Design. Die in diesem Buch zusammen gekommenen Kreativen schaffen es, die gewaltige Flut an Informationen zu bändigen. Designer, Illustratoren, Grafik Designer und Datenjournalisten entwerfen in diesem Buch ein riesiges Spektrum an Darstellungsformen. Mit Hilfe von Grafikdesign, Infografik, Illustration und Fotografie schaffen sie es Informationen auf ansprechende Weise darzustellen und zu vermitteln.

 

Pressetext: Die Kernidee von “VISUAL STORYTELLING” besteht darin, bekannte visuelle Zusammenhänge zu nutzen, sie neu zu besetzen, umzudeuten und beim Betrachter Assoziationsräume zu erzeugen, um abstrakte Zusammenhänge bildlich und ästhetisch erfahrbar zu machen – gleichermaßen verständlich wie innovativ. In Tageszeitungen und Magazinen, auf Websites, in der Werbung, in Museen und in Geschäftsberichten wird die visuelle Darstellung von Zusammenhängen intensiv eingesetzt.

“VISUAL STORYTELLING” ist das erste Buch, das sich ausschließlich auf zeitgemäße und experimentelle visuelle Erscheinungsformen und Erzählweisen fokussiert, die sich explizit als solche klassifizieren lassen. Die hier präsentierte reichhaltige Auswahl bahnbrechender Beispiele wird mit einer Einleitung und Texten von Magazin-Experte Andrew Losowsky sowie Interviews mit der New York Times, Francesco Franchi, Density Design, Carl Kleiner, Antoine Corbineau, Golden Section Graphics, Les Graphiquants und Peter Grundy kontextualisiert und eingehend erläutert.

  

VISUAL STORYTELLING - Inspiring a New Visual Language

Herausgeber und Gestaltung: R. Klanten, S. Ehmann, F. Schulze
Verlag: gestalten
Umfang: 256 Seiten
Format: 24 x 30 cm
Sprache: Englsich
Specials: Hardcover
ISBN: 978-3-89955-375-8
Preis:  € 44

hier bestellen / buy here

Dein Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

Der Inhalt des Formulars wird durch einen externen Dienst (Mollom) auf Spaminhalte überprüft (Datenschutzrichtlinien)

Verwandter Artikel

Touch me there

Das neue Buch von Fons Hickmann

Wir erhielten heute eine Einladung von Fons Hickmann: »Liebe Freunde, Verbündete und Kollegen! Nach drei Jahren ...

in , 12 Kommentare

Nächster Artikel

Mensch Münzesheim

Ein Bildband über die Bewohner von Münzesheim

»Mensch Münzesheim« von Dieter & Florian Hassler ist ein Bildband über die Bewohner von Münzesheim. Die ...

in , 1 Kommentar

Vorheriger Artikel

Preisverleihung des Wettbewerbs Gute Gestaltung 12

Am vergangenen Freitag, 9. Dezember, fand die Preisgala des Wettbewerbs Gute Gestaltung 12 statt.  In acht ...

in , ,