TYPO Berlin, Tag 2, 11 Uhr: Christian Büning und Jakob Maser / Der BDG Honorar- und Gehaltsreport 2012

in

Christian Büning ist Präsident des BDG. Er lebt und arbeitet als freier Informationsgestalter in Münster, ist Autor der BDG-Gründerfibel und Gründer des Plakatverlags. Jakob Maser ist im BDG-Report-Team aktiv und Mitinhaber des Designbüros »neues gestalten« in Münster. Er ist Dozent für Projektmanagement und Lehrbeauftragter an der FH Münster.

Porsche oder Pedale, Party oder Pleite, Platin oder Plastik? Irgendwo zwischen diesen Polen leben die Designer – jetzt gibt es erhellende Zahlen dazu. Der BDG Berufsverband der Deutschen Kommunikationsdesigner hat bereits zum zweiten Mal nach den Lebensumständen der Kommunikationsdesigner in Deutschland gefragt. Knapp 1.900 Kolleginnen und Kollegen haben geantwortet. Die Ergebnisse zeigen ein umfangreiches Bild der Branche mit einigen durchaus erfreulichen, teils aber auch erschreckenden Fakten. Der Report wurde jetzt auf der TYPO Berlin erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.

Zu den erschreckenden Fakten zählt, dass nur ca. Einviertel der Befragten ihr Einkommen hoch genug für die Familienplanung halten und man in der Ausbildung zum Gestalter kaum kaufmännische Grundlagen für eine Selbstständigkeit lernt. Aber auch die Stundensätze selbstständiger Designer werden in 1 von 3 Fällen zu niedrig kalkuliert. Trotzdem ist es doch erfreulich zu hören, dass die Meisten Kommunikationsdesigner nicht bereuen, diesen Beruf gewählt zu haben.

Ab Dienstag gibt es den Report auf der Webseite des BDG als Download.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Domstadt

von Jakob Maser & Volcano Type

Domstadt von Jakob Maser ist eine Frakturschrift, streng geometrisch, vorwiegend für den Einsatz im Magazinen und ...

in , 4 comments

Nächster Artikel

TYPO Berlin, Tag 2, 12 Uhr: Studio NAND

Multidisziplinarität managen

Studio NAND erkundet Interaktionen zwischen Gesellschaft, Wissenschaft und Technologie. Design ist das Medium, das ...

in

Vorheriger Artikel

TYPO Berlin, Tag 2, 11 Uhr: Carolin Rauen und Max Kühne

You can’t touch this? Und ob – das solltest Du sogar!

Mit kreativer Präzision wurde Max Kühne in die Welt geschickt. Kein Wunder also, dass er 2009 Paperlux in Hamburg ...

in