TYPO Tag 2, 12 Uhr, Kenneth Jansson / Zwei Marken in zwei Wochen gestalten

in ,

Der schwedische Gestalter Kenneth Jansson lebt in New York und ist Senior UX Designer beim auf hochwertige Bildkollektionen spezialisierten Shutterstock-Startup Offset.com. Dort wirkt er als Kurator und zeichnet für Branding, visuelle Identität und Nutzererfahrung verantwortlich. Vor seiner Zeit bei Offset arbeitete Jansson für Hanft Raboy & Partners und The Huffington Post. 

Was ist Offset? 

“A new, curated collection of extraordinary, engaging imagery from top artists and storytellers around the world.

Offset has reinvented the way authentic images are curated, viewed and licensed. With straightforward and clear pricing, we want you to focus on what’s truly important: telling your story and being creative.

Every image in the collection is hand selected, chosen for its artistic distinction and narrative quality. Sourced from a broad range of categories, Offset has an exceptional mix of photography and illustration, both commercial and editorial imagery from best-in-class artists who shoot for major advertising clients and world-renowned brands.”

In seinem Vortrag erläuterte Kenneth, welche Grundsätze ihm und seinem Team zu einem erfolgreichen Start der Bildkollektion Offset geholfen haben:
1. Be realistic instead of perfect.
2. Be responsible. Not agreeable. 
3. We share the responsibility. Negotiate upfront.

www.kennethjansson.com
www.offset.com

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

All The World’s A Page

All The World’s A Page What would happen if you were to typeset an entire book on a single poster? Would you ...

in

Nächster Artikel

TYPO Tag 2, 11 Uhr, Jürg Lehni

im Spannungsfeld zwischen der analogen und digitalen Ästhetik

Jürg Lehni ist Schweizer Designer und Künstler und stellte in der Typo Show seine Arbeiten vor, die sich im ...

in , ,

Vorheriger Artikel

TYPO Tag 1, 19 Uhr, George Zisiadis

Gestalten aus Freude

Deutsch kann seltsam spröde klingen. George Zisiadis Vortrag „Gestalten aus Freude“ ist nicht so trocken wie der ...

in