www.aoineko.com / Audiovisual Digital Art

in

Aoineko ist der Name einer Gruppierung von Designern und Musikern, die es verstehen Ihre Fähigkeiten effektiv zu bündeln. Die gleichnamige Plattform stellt CG-Projekte vor, unter anderem auch einen Trailer ihres 30-Minuten langen Kurzfilms "Fragile Machine", der auf den Film Festivals für Aufsehen sorgte.
Die Designer-Gruppe wurde für deren Arbeiten schon mit mehreren Awards ausgezeichnet und genießt inzwischen einen hohen Status in Tokyo, Taipei, New York, Los Angeles, sowie in Spanien und Italien.
aoineko_fragilemachine_01.jpgSnapshot Fragile Machine 01
aoineko_fragilemachine_02.jpgSnapshot Fragile Machine 02
aoineko_seone1152.jpgSuperelectronic
aoineko_japgirl.jpgJapanese Girl
aoineko_doll800.jpgThe Pre

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Twelve Hours

  Design interpretation of Kafka's short story In the Penal Colony. The text describes the last use of an ...

in

Nächster Artikel

Subtitude Typefoundry

Eine neue Foundry aus Kanada

Eine Mail mit Neuveröffentlichungen von Subtitude ist heute bei uns reingeschneit. Tatsächlich gibt es die Foundry ...

in 1 comment

Vorheriger Artikel

Erst die Idee – dann der Auftrag

Link-Tipp

Heute ist in der Süddeutschen ein Artikel von Christine Demmer über den Preis- und Auftragskampf unter ...

in 18 comments