Underware hat die neue Schriftfamilie »Zeitung« herausgebracht. Die serifenlose Schrift funktioniert gut im Printbereich sowie für Webanwendungen. Sogar in kleinen Punktgrößen ist sie gut lesbar, aufgrund ihrer angepassten Glyphen. Zudem gibt es für Webanwendungen noch eine optimierte Version der Schrift, die Zeitung Flex. Sie beinhaltet moderne Fonttechnologie, welche es dem Benutzer möglich macht aus endlos vielen Schnitten und Gewichten auszuwählen.

Zeitung offers everything a contemporary sans serif demands. Eight weights, from Thin to Black. Every weight is equipped with italics, small caps, lots of OpenType features, like uppercase punctuation or 5 figure styles to make sure any of your mathematical or financial charts, tables and diagrams look cool. The extensive Latin Plus language support makes sure you are never at a loss for words. But there is more to Zeitung. The Flex fonts offer tomorrow's font technology here and now. Therefore Zeitung comes in two versions.

Zeitung works well in small sizes on screen, and has been specifically designed for that purpose. Zeitung Micro makes sure small text in interfaces and websites can still be read, while the standard family works better in larger text sizes. The Micro family offers a different design for itchy glyphs, has different proportions due to its larger x-height, and has a wider overall spacing than the standard family.

Zeitung

Designer: Bas Jacobs, Sami Kortemäki, Akiem Helmling
Foundry: Underware
Veröffentlichung: November 2016
Schnitte: Thin, Extralight, Light, Regular, Semibold, Bold, Extrabold Black plus Italics
Preis pro Familie ab 250,- Euro


Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Verwandter Artikel

Brando Sans

bold monday

Herzlich willkommen Brando Sans! Endlich ist sie da: die charmante Ergänzung zur Brando (2014). Wie ein echter ...

in ,

Nächster Artikel

Vom Blatt zum Blättern / FUTURA. DIE SCHRIFT / In unsrer Küche wird gedruckt

Bei Hermann Schmidt Mainz sind drei neue Publikationen veröffentlicht worden: Vom Blatt zum Blättern / FUTURA. DIE ...

in , , ,

Vorheriger Artikel

Portfolio

Ghostletters Vienna

Sie sind flüchtige Zeitzeugen, ständig von Demontage und Übermalung bedroht: Ghostletters entstehen überall da, wo ...

in , ,