22.10.2016 – 31.12.2016

50 Jahre Stiftung Buchkunst

in , , ,

2016 feiert die Stiftung Buchkunst (Frankfurt am Main/Leipzig) ihren 50. Geburtstag. Auch im Jubiläumsjahr der Stiftung stehen schöne und schönste deutsche Bücher im Mittelpunkt der Feierlichkeiten. 

Die Sonderausstellung »50 Jahre – 50 Bücher« im »Fenster zur Stadt« lädt zur Zeitreise durch fünf Jahrzehnte deutscher Buchgestaltung. Gezeigt werden 50 Bücher, die seit Stiftungsgründung als »schönstes« Buch ausgezeichnet wurden. Bis zum 7. Oktober kann man sich für die Vernissage, am 22. Oktober 2016 um 19 Uhr, anmelden. Die Ausstellung läuft bis Ende Dezember 2016.

Zeitgleich zur Ausstellung erscheint der Katalog »50 Jahre Stiftung Buchkunst. Ein Jubiläumsband zu fünf Jahrzehnten Schönste Bücher und zur Sonderausstellung 2016«. Die Publikation enthält Texte von Katharina Hesse, Geschäftsführerin, und Wulf D. von Lucius, Vorstandsmitglied, sowie Fotos der Kataloge zu den »Schönsten deutschen Büchern«, Beispielseiten und Jurybegründungen zu ausgewählten Preisträgern. 

Zudem präsentiert sich die Stiftung Buchkunst auf der Frankfurter Buchmesse mit Hunderten schöner und schönster deutscher und internationaler Bücher. 

Seit 1966 begleitet die Stiftung Buchkunst mit Sitz in Frankfurt am Main und Leipzig kritisch die deutsche Buchproduktion. Ziel ist, die Qualität des Buches in technischer und künstlerischer Hinsicht zu fördern. Die Hauptaufgabe der Stiftung ist der Wettbewerb »Schönste deutsche Bücher«. Mit ihren Wettbewerben will die Stiftung Buchkunst den Blick der Öffentlichkeit über den Inhalt hinaus auf buchgestalterische  und buchherstellerische Spitzenleistungen lenken und damit dem Medium Buch und seiner Form zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Zur Teilnahme zugelassen sind Bücher aus deutschen Verlagen, sowie Bücher aus ausländischen Verlagen, sofern die technische Produktion ausschließlich in Deutschland erfolgte.

Wann?
Sonderausstellung »50 Jahre – 50 Bücher«
22.10.–31.12.2016

Frankfurter Buchmesse
19. bis 23. Oktober 2016

Wo?
Sonderausstellung »50 Jahre – 50 Bücher« 
»Fenster zur Stadt«
Braubachstraße 18
60311 Frankfurt

Frankfurter Buchmesse 
Halle 4.1., Stand N91
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Die Anmeldung für die Vernissage findet ihr hier

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.