17.06.2016 – 26.06.2016

Ausstellung »100 beste Plakate 15«

in , , ,

Mit der Ausstellung »100 beste Plakate 15« werden vom 17. bis 26. Juni 2016 (Eröffnung: 16.6., 19 Uhr) im Berliner Kulturforum, in Zusammenarbeit mit der Kunstbibliothek, Staatliche Museen zu Berlin, die von einer internationalen Jury Ende Februar ausgewählten besten Plakate des Jahrgangs 2015 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert.

Gewinnerplakat aus dem Jahr 2015: Erich Brechbühl / Kim Migliore, Silence of the Dance / 100 Beste Plakate e. V.

Zu sehen sind die 100 besten Gestaltungskonzepte von jenen knapp 1000 Einzelplakaten, die den Juroren Prof. Gunter Rambow (D Güstrow, Vorsitz), Günter Eder (A Wien), Igor Gurovich (RU Moskau), Prof. Patrick Thomas (ES/D Barcelona/Berlin) und Megi Zumstein (CH Luzern) – nach Online-Vorselektion der rund doppelten Menge – vorgelegen hatten.

Gewinnerplakat aus dem Jahr 2015: Patrik Ferrarelli, Creative Constraints / 100 Beste Plakate e. V.

Nach Ländern gliedern sich die prämierten 100 Plakate und Plakatserien in 50 mal Schweiz, 48 mal Deutschland und 2 mal Österreich. Am Wettbewerb hatten sich 605 (darunter 185 studentische) Einreicher beteiligt, davon 125 Agenturen bzw. Grafik- und Design-Büros, 465 Einzelgestalter und 15 Auftraggeber. Von den Einreichern kommen aus Deutschland 396, aus Österreich 64 und aus der Schweiz 145.

Gewinnerplakat aus dem Jahr 2015: Mark Bohle, Yum-Yum! / 100 Beste Plakate e. V.

Die Ausstellung ist anschließend in D Essen, D Nürnberg, KR Seoul, CH La Chaux-de-Fonds, CH Luzern, A Wien und A Dornbirn zu sehen.

Gewinnerplakat aus dem Jahr 2015: Präsens Büro, Dorothee Dähler, Kaj Lehmann, L'affiche Lucernoise [Luzerner Plakate] / 100 Beste Plakate e. V.

Die Auswahl wird in dem von C2F, CH Luzern, gestalteten Jahrbuch »100 beste Plakate – Atlas 15« publiziert, das zeitgleich zur Eröffnung der Berliner Ausstellung erscheint. Vorbestellungen im Shop sind ab sofort möglich.

Gewinnerplakat aus dem Jahr 2015: Spector Bureau, Markus Dreßen (Gestaltung, Konzeption), Katharina Köhler (Konzeption), Jan Wenzel (Konzeption) zusammen mit Jakob Kirch (Konzeption), Schauspiel Stuttgart, Spielzeit 2015/2016 / 100 Beste Plakate e. V.

Die Übersicht aller Gestalter der 100 Gewinnerplakate im Internet findet ihr hier.

Die komplette Veröffentlichung der Plakatabbildungen erfolgt zeitgleich zur Berliner Ausstellung auf der Homepage des 100 Beste Plakate e. V.

Allgemeine Informationen zum Wettbewerb und das umfassende Online-Archiv aller Plakate ab Jahrgang 2001 findet ihr hier.

Wann
17. bis 26. Juni 2016
Eröffnung: 16.6., 19 Uhr
Die Ausstellung ist Di, Mi, Fr 10 – 18, Do 10 – 20, Sa + So 11 – 18 Uhr bei freiem Eintritt  geöffnet.

Wo
Berliner Kulturforum
Matthäikirchplatz
10785 Berlin


Gewinnerplakat aus dem Jahr 2015: Jonathan Auch / Timm Henger / Steffen Knöll / Raffael Kormann / Fabian Krauss, Rundgang 2015, Serie von acht Plakaten, JETZT / GIB / PSSST / KOMM / PFUI / NICHT / MACH / LOS / 100 Beste Plakate e. V.

Gewinnerplakat aus dem Jahr 2015: Julia Born, Swiss Style / 100 Beste Plakate e. V.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.