21.11.2007

Beethoven und Ligeti zu Besuch

in

Konzert am 21.11.07 und am 22.11.07 um 20 Uhr in der Shedhalle des Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein

Ich war bei den Proben schon mal lauschen ... und das wird ein Ereignis der besonderen Art! Also, wer in Krefeld und Umgebung wohnt und Zeit und Lust hat, sollte sich das nicht entgehen lassen.

designkrefeld –––– Kristin Borgmann, Katrin Eickmann, Alexandra Frohloff, Charlotte Haller, Judith Heller, Stefan Imfeld, Mareike Keller, Dennis Kilian, Erik Schmid, Verena Stieger, Giuseppe Vitucci ––––– präsentiert:

LUDWIG VAN BEETHOVEN 5. Symphonie am Flügel zu vier Händen
UND GYÖRGY LIGETI Poème Symphonique – Konzert für 100 Metronome
FÜR ALLE SINNE – zum Hören, Schauen, Riechen und Staunen

Am 21.11 und 22.11 um 20 Uhr in der Shedhalle, FB Design der HS Niederrhein, Frankenring 20, Krefeld. Eintritt: 7/4 Euro

Das Konzert entstand im Rahmen eines Synästhesie-Seminars am Fachbereich Design im SS 2007 und WS 2007/2008 unter der Leitung von Prof Dr Erik Schmid. Wir wollen Ligetis Konzert für 100 Metronome, das Poème Symphonique, und Ludwig van Beethovens 5. Sinfonie in der vierhändigen Bearbeitung von Hugo Ulrich einen ästhetischen Mehrwert verleihen, indem wir die Musik in andere Wahrnehmungskanäle transformieren.

Post new comment

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Wir freuen uns über Deine konstruktive Meinung und behalten uns vor, gehaltlose, persönlich verletzende und themenfremde Kommentare zu löschen.

Wenn Du nicht angemeldet bist, wird Dein Kommentar von der Redaktion zuerst geprüft und dann freigeschaltet.

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.